Search
Generic filters

snakebyte KEY:BOARD ULTRA | Test

Jetzt Kaufen

snakebyte beweist mit dem KEY:BOARD ULTRA, dass mechanische Tastaturen unter 100€ qualitativ hochwertig sein können. Diese Tastatur muss sich vor Logitech und Co. definitiv nicht verstecken!

Das snakebyte Key:Board Ultra verspricht ein stabiles Aluminium-Gehäuse, mechanische Tasten mit bis zu 50.000.000 Anschlägen und eine außergewöhnliche Leistung für Turnierspiele. Im Test wurde schnell klar, die Tastatur wurde speziell für professionelle Spieler entworfen, warum? Das und mehr lest ihr jetzt.

 

Die Kombination aus mechanischen Tasten mit einer Lebensdauer von 50.000.000 Anschlägen und frei programmierbaren Makros wappnen Gamer für jeden Wettbewerb.

 

Kein Leichtgewicht

Tastaturen, Sie sind das wichtigste Eingabemedium und müssen abhängig ihres Einsatzgebiets unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen und Eigenschaften aufweisen. Es hält sich auch hartnäckig das Vorurteil, dass man nur mit High-End Hardware in Spielen vorne mithalten kann. Grundsätzlich ist dieses Vorurteil gar nicht so verkehrt, zumindest wenn man den Vergleich zwischen mechanischen und Standard Tastaturen zieht. Denn mechanische Tastaturen kosten wirklich Geld, bieten dafür aber beim Zocken diverse Vorteile, welche teilweise über Sieg oder Niederlage entscheiden. 

Einer dieser Vorteile ist das Gewicht. Mechanische Tastaturen sind in der Regel schwerer und haften dadurch besser auf dem Untergrund. Das snakebyte Key:Board Ultra setzt hier sogar noch einen drauf, denn die Entwickler verpassen der Tastatur einen sehr stabilen Alurahmen, der nicht nur klasse aussieht und einiges aushält, sondern aufgrund des Gewichts die Tastatur bombenfest auf ihren Platz hält. Ein Mitnehmen zu der nächsten LAN Party oder einem Turnier übersteht die Tastatur mit ziemlicher Sicherheit!

Klick Klick

Wie von snakebyte Produkten gewohnt, ist die Verarbeitung der Tastatur einwandfrei und gibt keinen Grund zur Beschwerde. Auf der Oberfläche der Kunststofftasten sind Fingerabdrücke und leichte Kratzer schwer zu erkennen. Für die mechanischen Tasten selbst kommen die blauen Outemu Switches zum Einsatz. Diese Cherry Design Klone sind zwar etwas laut, bieten dafür aber einen angenehmen Druckpunk, eine Lebenszeit von 50.000.000 Anschlägen und ein grandioses Feedback, welches in diesem Preissegment sicherlich nicht üblich ist. Dank Anti-Ghosting kommen auch beim gleichzeitigen Drücken mehrerer Tasten die Befehle ohne Piepsen sauber beim PC an.

Snakebyte KEY:BOARD Ultra - BildSnakebyte KEY:BOARD Ultra - BildSnakebyte KEY:BOARD Ultra - BildSnakebyte KEY:BOARD Ultra - BildSnakebyte KEY:BOARD Ultra - BildSnakebyte KEY:BOARD Ultra - BildSnakebyte KEY:BOARD Ultra - Bild

 

Für die Sichtbarkeit der Tasten sorgt die anpassbare LED-Beleuchtung, die jede Taste in eine aus den 16,8 Millionen Farben erstrahlen lässt. Die Tastatur besitzt zahlreiche vordefinierte Beleuchtungs- und Animationseffekte die durch eine Tastenkombination ausgewählt werden können. 

Programmierbare Makro-Funktionen

Das Key:Board Ultra hat zwar vorkonfigurierte Zusatzfunktionen, wie z.B. die Bedienung eines Mediaplayers etc. möchte man aber weitere Tastenkürzel hinzufügen, ist man auf eine Software angewiesen. Mit dieser ist es dann aber möglich, diverse Makros aufzuzeichnen, um sich die Bedienung mancher Games zu erleichtern. 

F A Z I T

Als wir das Keybord:Ultra aus dem Hause snakebyte in unsere Redaktion bekommen haben war ich zunächst einmal sehr skeptisch. Eine mechanische Tastatur unter 100€, kann doch nichts sein oder? Als ich das Teil aber dann von der edlen Verpackung befreite waren meine Vorurteile verflogen und ich war von der Qualität von Anfang an sehr angetan. Das Alu-Case verleiht der Tastatur nicht nur einen robusten Eindruck, sondern sieht auch noch wirklich gut aus. Die Verarbeitung ist Top, die mechanischen Outemu Switches erledigen ihre Aufgabe sehr präzise und die RGB Beleuchtung rundet das Gesamtpaket stimmig ab. In diesem Preissegment bekommt man wohl keine bessere Tastatur als das Keybord:Ultra. Klare Kaufempfehlung!

PRO

  • Sehr robuster Alurahmen
  • Wirkt sehr hochwertig
  • Preis
  • Schlichtes Design

KONTRA

  • Tasten etwas laut
  • Keine separaten Multimediatasten
8.7

Grandios

Verarbeitung - 8.8
Design - 8.2
Handhabung - 8.9
Features - 8.1
Preis/Leistung - 9.5
Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Gib deinen Senf dazu!

Bitte einloggen um einen Kommentar zu hinterlassen
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Mit einem Freund teilen?