Sniper Ghost Warrior Contracts: Keyart

Sniper Ghost Warrior Contracts

PC PS4 Xbox One
Jetzt Kaufen
8.7

Grandios

8.2

Leser Ø

Sniper Ghost Warrior Contracts: Neues Video liefert Einblicke in Gameplay

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Im brandneuen Gameplay-Video zu CI Games‘ neuestem Sniper-Titel können sich Spieler einen ersten Eindruck zu den Kämpfen, sowie zu den zahlreichen zur Verfügung stehenden Tools und dem neuen dynamischen Fadenkreuz auf der kürzlich enthüllten Kolchak Harbor Karte verschaffen. Zusätzlich gibt es bereits eine erste Hörprobe zu dem Soundtrack des Komponisten Mikolai Stroinski.

Bereits letzten Monat bekamen Besucher der Gamescom die Möglichkeit, endlich selbst Hand an Sniper Ghost Warrior Contracts anzulegen und das neue Contracts System auszuprobieren. Damit auch die daheim gebliebenen Fans einen Blick hinter den verschneiten Schleier des kommenden Taktik-Shooters werfen können, veröffentlichte CI Games kürzlich ein ungeschnittenes Gameplay-Video mit den Inhalten der Gamescom-Demo. Außerdem präsentiert das Studio Ausschnitte aus dem Soundtrack des Spiels, welcher aus der Feder des mehrfach ausgezeichneten Komponisten Mikolai Stroinski stammt.

Im Mittelpunkt der gezeigten Mission steht die Karte Kolchak Harbor, eine von von fünf einzigartigen Regionen im Spiel, die sich der Spieler allesamt für seine Hinterhalte zu Nutze machen kann und auf denen sich kein Kampf anfühlen wird wie der Andere. Mit Sniper Ghost Warrior Contracts fährt die beleibte FPS-Reihe zu ihrer Höchstform auf und mit der Einführung des dynamischen Fadenkreuz-Systems, welches dank der Berücksichtigung sämtlicher Umwelteinflüsse eine noch detailliertere und realistischere Ballistik mit sich bringt, können die Spieler ihre alles entscheidenden Schüsse noch genauer planen, als jemals zuvor. Dies ist jedoch nur eines von vielen Paradebeispielen der erstklassigen Sniper-Spielerfahrung, für die die Serie seit Jahren bekannt ist.

Gib deinen Senf dazu!

Bitte einloggen um einen Kommentar zu hinterlassen
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen