Search
Generic filters
SnowRunner: Season 6 - Art

SnowRunner

PC PS4 Xbox One
Jetzt Kaufen
8.5

Grandios

SnowRunner: Season 6 “Haul & Hustle” ist da und bringt neue Karten in Maine mit

SnowRunner: Season 6 - Art

Saber Interactive und Focus Entertainment sind stolz die Veröffentlichung von Season 6: Haul & Hustle für SnowRunner zu verkünden – mitsamt den zahlreichen Inhalten, die das Update mit sich bringt: Eine gänzlich neue Region mit zwei riesigen Karten die mit einzigartigen Aktivitäten aufwarten. Auch zwei neue Vehikel sind mit dabei.

Etabliert eine neue Basis in den Wäldern von Maine, USA

Schwärmt aus in die unwirtlichen Regionen von Maine, bezwingt die Elemente mit zwei neuen Vehikeln: Den 8×8 auf Wälder ausgelegten Aramastu Forwarder und den starken und soliden Tayga 6455B – ein 6-Rad Offroader, der auch mit Terrain das keine Fehler verzeiht klarkommt. Egal ob Matsch oder Schnee: Nehmt die bisher schwierigisten Herausforderungen an, was sogleich mit dem Fehlen einer vernünftigen Garage fehlt. Es gibt also viel zu tun!

Kostenloses Update kommt PC & Konsolen Crossplay, Fotomodus und mehr!

Zusammen mit Season 6 hat Snowrunner noch ein großes kostenloses Update bekommen, welches Crossplay zwischen PC und PS4 – sowie kurze Zeit später auch Xbox One – ermöglichen wird. Dazu gibt es noch den von Fans oft gewünschten Fotomodus! Und neue Skins, die durch Community Votes ermittelt wurden, sind ebenfalls mit dabei.

INTERESSANT:  MSI enthüllt GeForce RTX 3050 Custom Cards
Vorschau Produkt Bewertung Preis
Snowrunner: Premium Edition - [PlayStation 4] Snowrunner: Premium Edition - [PlayStation 4] 599 Bewertungen 69,99 EUR 45,53 EUR
Snowrunner: Premium Edition - [PC] Snowrunner: Premium Edition - [PC] 220 Bewertungen 59,99 EUR 54,46 EUR
Snowrunner: Premium Edition - [Xbox One] Snowrunner: Premium Edition - [Xbox One] 311 Bewertungen 75,99 EUR
Snowrunner - [Nintendo Switch] Snowrunner - [Nintendo Switch] 118 Bewertungen 39,99 EUR 35,99 EUR
Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?