Sonic Frontiers: Screenshot

Sonic Frontiers

PC PS4 PS5 Switch XSX Xbox One
Jetzt Kaufen

Sonic Frontiers: Soundtrack „Stillstand und Bewegung“ enthält 150 Tracks

Sonic Frontiers: Screenshot

Sonic Frontiers erscheint nächsten Monat und scheint in Bezug auf den Umfang eine Steigerung zu sein. Es wird etwa 20 bis 30 Stunden dauern, das Spiel zu beenden, obwohl Director Morio Kishimoto sagt, dass es für Komplettisten doppelt so lange dauern kann. Eines ist jedoch sicher – mit 150 Titeln ist dies der bisher umfangreichste Soundtrack für ein Sonic-Spiel.

Der Soundtrack trägt den Titel „Stille und Bewegung“. SEGA und der Sound Director der Sonic-Serie, Tomoya Ohtani, kündigten an: „Alle 150 Tracks werden weltweit zum Streaming freigegeben! Eine vollständige Liste wird nach der Veröffentlichung des Spiels verfügbar sein. Bleibt dran für mehr! Ich kann die Veröffentlichung kaum erwarten!“

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Sonic Frontiers Day One Edition (Xbox One / Xbox Series X) Sonic Frontiers Day One Edition (Xbox One / Xbox Series X) 10 Bewertungen 59,99 EUR 34,99 EUR
Sonic Frontiers Day One Edition (PlayStation 5) Sonic Frontiers Day One Edition (PlayStation 5) 16 Bewertungen 59,99 EUR 34,99 EUR
Sonic Frontiers Day One Edition (Nintendo Switch) Sonic Frontiers Day One Edition (Nintendo Switch) 27 Bewertungen 59,99 EUR 39,99 EUR
INTERESSANT:  The King of Fighters 15: Season 2 startet im Januar 2023

Wir haben bereits einige Hintergrundtracks für Gebiete wie Kronos Island gehört. Es gab auch Gesangstracks wie „Vandalize“ von ONE OK ROCK und „I’m Here“ von Merry Kirk-Holmes, Takahito Eguchi, MEG und Muroya Strings von To Octavia. Natürlich gibt es in Bereichen wie dem Sky Sanctuary Cyber Space-Level auch Gesangsstücke, so dass der komplette Soundtrack ein Leckerbissen für Fans der Serie sein dürfte.

Sonic Frontiers erscheint am 8. November für Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5, PC und Nintendo Switch.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x