Sony gibt Verkaufszahlen der PC Umsetzungen bekannt

Horizon: Zero Dawn - Screenshot

In den letzten Jahren hat Sony einige seiner größten PlayStation-Exklusivtitel auf den PC gebracht, um seine Präsenz auf der Plattform auszubauen. Angesichts der Tatsache, dass das Unternehmen die Absicht hat, diese Pläne weiter zu verdoppeln, sollte es nicht überraschen, dass diese jüngsten Veröffentlichungen ziemlich erfolgreich waren, vor allem, was die Verkaufszahlen angeht.

Während einer kürzlichen Investorenpräsentation sprach Sony über das exponentielle Wachstum, das das Unternehmen im PC-Bereich erfahren hat. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte das Unternehmen mit PC-Titeln einen Umsatz von 35 Millionen US-Dollar, der im Geschäftsjahr 2021 auf 80 Millionen US-Dollar anstieg. Im Geschäftsjahr 2022 (das bis zum 1. April 2023 läuft) rechnet Sony mit 300 Millionen Dollar Umsatz mit PC-Titeln.

Darüber hinaus hat Sony auch aktualisierte Verkaufszahlen für drei seiner bisher größten PC-Veröffentlichungen vorgelegt. Horizon Zero Dawn hat sich bisher 2,398 Millionen Mal auf dem PC verkauft und damit 60 Millionen Dollar Umsatz gemacht. Days Gone hat sich bisher über 852.000 Mal verkauft und einen Umsatz von 22,7 Millionen Dollar erzielt. Und dann ist da noch God of War, das im Januar dieses Jahres für PC erschienen ist. Das Spiel hat sich bereits über 971.000 Mal verkauft und 26,2 Millionen Dollar eingebracht.

Alle diese Zahlen beziehen sich auf den Stand vom März 2022.

INTERESSANT:  Forspoken: tiefgehendes Video zeigt Athias Monumente, Rückblenden, verschlossene Labyrinthe und mehr

Während der Präsentation erklärte das Unternehmen außerdem, dass es bis zum Geschäftsjahr 2025 etwa die Hälfte aller Neuerscheinungen für PC und mobile Plattformen erwartet. Derzeit ist der einzige kommende PC-Titel, den Sony offiziell angekündigt hat, Uncharted: Legacy of Thieves Collection, doch das wird sich in den kommenden Monaten zweifellos ändern.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x