Search
Generic filters

Sony wird laut einem Analysten bis 2023 weiterhin PS4-Spiele veröffentlichen

Playstation 4: Front

Das Angebot an exklusiven First-Party-Titeln von Sony ist zweifellos einer der wichtigsten Gründe, sich eine PlayStation-Konsole zuzulegen, und daran wird sich auch so schnell nichts ändern. Bei der PS5 hat Sony jedoch schon zu Beginn der Lebensdauer der Konsole einen etwas anderen Ansatz gewählt und den Schwerpunkt auf genreübergreifende Veröffentlichungen gelegt. Zwar gab es mit Demon’s Souls, Returnal und Ratchet and Clank bereits einige große PS5-Exklusivspiele, aber es scheint so, als wolle Sony seine größten Titel sowohl auf PS5 als auch auf PS4 veröffentlichen, wobei kommende Spiele wie God of War: Ragnarok, Horizon Forbidden West und Gran Turismo 7 als Cross-Gen-Veröffentlichungen bestätigt wurden.

Was genau können wir also erwarten – dass Sony sich voll und ganz der exklusiven PS5-Entwicklung widmen wird? Der Branchenanalyst Michael Pachter hat diese Frage in einem kürzlich hochgeladenen Video beantwortet. Er glaubt, dass Sony aufgrund der Tatsache, dass es große Mengen seiner größten Spiele verkaufen möchte, diese auch für die PS4 veröffentlichen wird, bis es sicher ist, dass genügend PS5-Einheiten für exklusive Veröffentlichungen verkauft wurden, um so viel wie gewünscht verkaufen zu können. Laut Pachter könnten wir ab Ende 2022 einige exklusive PS5-Spiele sehen, aber man sollte nicht erwarten, dass sie sich bis 2023 vollständig darauf festlegen.

“Sie können die PS4 nicht wirklich ignorieren, bis sie genug PS5s haben, um mit einem Spiel Geld verdienen können”, sagte Pachter. “Man will etwa 3 Millionen Einheiten verkaufen, um die Gewinnschwelle zu erreichen, und wenn man nicht mehr als 7-8 Millionen PS5s oder 10 Millionen PS5s da draußen hat, kann man es einfach nicht tun. Zu Beginn eines Konsolenzyklus wird es immer Exklusivtitel geben, weil die Leute die Hardware kaufen sollen. Es ist also wie mit dem Huhn und dem Ei: Man muss ein paar Eier mit einem Rabatt verkaufen, damit die Leute das Huhn kaufen. Das ist es, was bei den Exklusivtiteln passiert. Aber bei größeren Spielen müssen sie, wenn sie 20 Millionen Einheiten verkaufen wollen, dies auf alten und neuen Konsolen tun. Ehrlich gesagt denke ich, dass sie die PS4 bis 2023 unterstützen werden. Zehn Jahre lang. Ich denke also, dass man 2022 mehr [PS5]-Exklusivtitel sehen wird, und 2023 wahrscheinlich alle Exklusivtitel.”

INTERESSANT:  DCS World: Eagle Dynamics zeigt Teaser-Video zum AH-64D Apache Longbow
Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?