Search
Generic filters

Speedlink präsentiert neue Streaming-Mikrofone

Speedlink: Audis Mikrofon

Die neuen Streaming Mikrofone AUDIS PRO und AUDIS von Speedlink sorgen für exzellente Audioqualität und stellen sicher, dass der Content stets professionell und kristallklar aufgezeichnet wird.

AUDIS PRO Streaming Microphone – Keine störenden Geräusche dank Windschutz aus Schaum und metallischem Popfilter

Ob zum Zocken, Streamen oder für Podcast-Aufnahmen – das AUDIS PRO bietet die perfekte Ausstattung. Das kompakte Kondensatormikrofon mit kardioider Richtcharakteristik passt mit seinem stylischen Design auf jeden Schreibtisch. Es blendet störende Geräuschkulissen wirksam aus und nimmt genau das auf, was vor dem Mikrofon stattfindet. Ungewollte Töne wie Atemgeräusche oder Explosivlaute (P, K, B, etc.) werden durch einen Windschutz aus Schaum sowie einem metallischen Popfilter effektiv geblockt. Auch lebhafte Diskussionen, Umgebungen oder actiongeladene Gaming-Situationen stellen dank der stoßdämpfenden Halterung und des stabilen Stativs kein Problem dar. Zudem lässt sich die Aufnahmesensibilität einfach und jederzeit mithilfe des Verstärkungsreglers auf der Vorderseite des Mikrofons justieren. Mit dem AUDIS PRO sind Nutzer perfekt ausgerüstet, um ihre Aufnahmen auf das nächste Level zu bringen.

INTERESSANT:  Das reMarkable 2 im Test: das beste "Papier" der Welt?

Das AUDIS Streaming Microphone ist jederzeit und überall startklar

Auch das AUDIS Streaming Microphone bietet die ideale Grundausstattung für Gamer, YouTuber und Podcaster. Mit der Kombination aus kompaktem Kondensatormikrofon und lärmkompensierendem Zubehör lassen sich problemlos glasklare Aufnahmen produzieren. Das stoßdämpfende Stativ kann einfach platziert werden und gewährleistet die optimale Ausrichtung des Mikrofons. Aufgrund der Plug & Play Funktion sind Nutzer immer und überall startklar. Außerdem sorgen das präzise Mikrofon und der Popfilter für einwandfreie Ergebnisse – sie verhindern Störgeräusche wie Atem oder Explosivlaute.

Verfügbarkeit

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?