Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Spellbreak: bietet Cross-Progression für alle Plattformen

Spellbreak: bietet Cross-Progression für alle Plattformen

Der preisgekrönte unabhängige Spieleentwickler Proletariat gab heute bekannt, dass sein mit Spannung erwartetes magisches Battle-Royale-Spiel Spellbreak einer der ersten Titel auf dem Markt sein wird, der bei Veröffentlichung Cross-Progression auf PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch unterstützt.

Spieler können einen Spellbreak-Account erstellen und auf jeder unterstützten Plattform darauf zugreifen, um ihren Spielverlauf, ihre Anpassungen und Statistiken zu behalten. Die Spieler können ihr Konto auch dazu nutzen, einfach Freunde zu finden und plattformübergreifende Teams zu bilden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

“Neue Pfade bei Multiplayer-Titeln zu beschreiten, war von Anfang an die Mission von Proletariat”, sagt Seth Sivak, CEO von Proletariat, Inc. “Die Einführung von Cross-Progression bedeutet, dass die Spieler Spellbreak so spielen können, wie sie wollen, mit wem sie wollen und dabei immer den eigenen Fortschritt im Spiel vorantreiben können, egal auf welcher Plattform sie gerade spielen. Wenn sie auf ihrer PlayStation 4 zum Master Toxicologist aufgestiegen sind, bleibt ihnen die ganze Mühe, die sie investiert haben, erhalten, wenn sie sich am PC, der Xbox One oder der Nintendo Switch in das Spiel einloggen.“

Spellbreak ist eine AAA-Fantasy-Battle-Royale-Spielerfahrung mit magischen Kämpfen und mächtigen Zaubersprüchen. Spieler wählen eine Klasse, entfesseln mächtige Kombos und kämpfen sich hoch, bis sie zum ultimativen Kampfmagier aufsteigen. Mit einem vielschichtigen Item- und Klassensystem ermöglicht es Spellbreak seinen Spielern, die Hollow Lands allein oder gemeinsam mit Freunden zu dominieren. Weitere Informationen unter www.playspellbreak.com.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?