Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Spellbreak: für Xbox One und Nintendo Switch angekündigt

Spellbreak: für Xbox One und Nintendo Switch angekündigt

Der preisgekrönte Videospiel-Entwickler Proletariat gab heute im Rahmen von IGNs Summer of Games Event bekannt, dass sein heiß erwartetes magisches Battle-Royale-Spiel Spellbreak im späteren Verlauf des Jahres sowohl für Xbox One als auch für Nintendo Switch erscheinen und dabei auch Cross-Play unterstützen wird.

„Proletariats Mission ist es, Spiele zu entwickeln, die die Art und Weise verändern, wie Communities miteinander spielen“, sagte Seth Sivak, CEO von Proletariat, Inc. „Spellbreak den Spielern sowohl auf Xbox One als auch auf Nintendo Switch, zusätzlich zu PC und PS4, zur Verfügung zu stellen, ermöglicht es den Spielern, mit einer riesigen Gemeinschaft zu interagieren und zu konkurrieren, unabhängig von der Plattform ihrer Wahl.“

Spellbreak ist eine AAA-Fantasy-Battle-Royale-Spielerfahrung mit magischen Kämpfen und mächtigen Zaubersprüchen. Spieler wählen eine Klasse, entfesseln mächtige Kombos und kämpfen sich hoch bis sie zum ultimativen Kampfmagier aufsteigen. Mit einem vielschichtigen Item- und Klassensystem ermöglicht es Spellbreak seinen Spielern, die Hollow Lands allein oder gemeinsam mit Freunden zu dominieren. Spellbreak befindet sich aktuell auf der Playstation 4 und dem PC in der Beta-Phase. Weitere Informationen unter www.playspellbreak.com. Content-Creator, Influencer und Streamer sind herzlich dazu eingeladen, sich in die Creator-List von Spellbreak einzutragen: www.playspellbreak.com/creators

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?