Search
Generic filters

Spieleentwickler Gismart und Snapchat schließen plattformübergreifende Multi-Game-Partnerschaft

Spieleentwickler Gismart und Snapchat schließen plattformübergreifende Multi-Game-Partnerschaft

Gismart und Snap Inc. schließen eine plattformübergreifende Partnerschaft und rollen Gismarts zweites Spiel Crazy Run weltweit auf Snapchat aus. Darüber hinaus wird Gismart Bitmoji in die eigenen Spiele integrieren, beginnend mit dem Spiel Perfect Expert 3D. Für die Zusammenarbeit bringt der britische Spieleentwickler Gismart die eigene Expertise in der Entwicklung von unterhaltsamen, leicht zugänglichen und hochgradig fesselnden Spielen auf Snapchat ein. Snap baut die eigene Technologie aus und addiert seine sozialen und interaktiven Tools über Bitmoji for Games in Gismarts native Titel für iOS und Android.

Crazy Run, die neueste Veröffentlichung von Gismart für Snap Games, ist ein auf Wettbewerb ausgelegtes Multiplayer-Spiel in Echtzeit. Spieler überwinden mit ihrem eigenen Bitmoji in einer Art Hürdenlauf ungewöhnliche Hindernisse. Nach dem Soft-Launch des Spiels im Februar 2021 verdoppelte Gismart die Bindungsrate, indem es die Freundes-Matching-Funktion hinzufügte. So können sich Snapchatter mit ihren Freunden messen, bevor sie gegen andere Snapchatter antreten. Bisher wurden bereits mehr als sieben Millionen Spieler erreicht.

Als Early Adopter von Bitmoji for Games führt Gismart zudem Bitmoji in den eigenen Hyper-Casual-Titel Perfect Expert 3D ein. Mit Bitmoji for Games können Spieleentwickler das Spielerlebnis personalisieren, indem sie Bitmoji-Avatare in Handy-, PC- und Konsolenspiele einbinden. Während der Testphase in Perfect Expert 3D steigerte die Integration den Day 1 um 20 Prozent Prozent und die Ad Impressions pro DAU um 60 Prozent. Perfect Expert 3D ist ein Hausbau-Simulationsspiel, das den Spieler Werkzeuge an die Hand gibt, um Reparaturen durchzuführen. Das Game erreichte bereits insgesamt 314 Millionen Spielsitzungen – das entspricht durchschnittlich drei Millionen Spielsitzungen pro Tag.

Mit der nun geschlossenen Multi-Game-Partnerschaft vertieft Gismart das eigene Engagement in der Spieleentwicklung für Snapchat und macht die beliebten Bitmoji-Avatare zu einem festen Bestandteil der eigenen mobilen Spiele-Apps. Gismart ist ein früher Game-Partner von Snap und hat im Sommer 2019 sein erstes Spiel Color Galaxy zunächst auf Snapchat herausgebracht. Seit dessen weltweiter Veröffentlichung im Januar 2020 hat das Spiel 41 Millionen Spieler in seinen Bann gezogen. Diese haben bislang mehr als 15.500 Millionen Stunden im Spiel verbracht. Die Gesamtzahl der Spielsitzungen liegt derzeit bei mehr als 132 Millionen, mit einer täglichen Spitzenzahl von 721.000 Nutzer pro Tag.

“Color Galaxy ist ein Hit mit über 40 Mio. Snapchatter, die seit dem Launch spielen”, erklärt Pedro Rodrigues, Head of EMEA Games Partnerships bei Snap Inc. “Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Gismart zu erweitern, um unserer wachsenden Community von 265 Millionen täglich aktiven Snapchatter mehr Spiele zu bieten und mit unseren Bitmoji-Avataren das Spielerlebnis in den iOS- und Android-Spielen von Gismart zu personalisieren.”

“Was als Kooperation für ein einzelnes Spiel begann, hat sich schnell zu einer festen Zusammenarbeit und nun zu einer Multi-Game-Partnerschaft ausgeweitet. Wir freuen uns, Crazy Run vorzustellen und hoffen, dass das Publikum es genauso gerne spielen wird wie Color Galaxy”, ergänzt Lana Meisak, VP BD und Marketing bei Gismart. “Wir freuen uns, zusammen mit Snap neue Möglichkeiten zu erkunden. Durch unsere frühe Partnerschaft mit der Plattform, der Integration ihrer Technologie sowie Snap Kit und Bitmoji for Games eröffnen sich beiden Seiten neue Perspektiven. Wir diskutieren derzeit weitere Möglichkeiten, Bitmoji for Games mit spannenden Drittmarken zu nutzen.”

Snap Games ist eine Echtzeit-Multiplayer-Gaming-Plattform, die für High-Fidelity, also synchrones Gameplay zwischen Freunden, entwickelt wurde. Snapchatter spielen Snap Games miteinander, ohne eine separate App installieren zu müssen. Stattdessen werden Snap Games einfach über den Chat aufgerufen, in dem täglich Millionen von Konversationen stattfinden, die dann in Spiel-Sessions übergehen können. Mit 265 Millionen täglich aktiven Nutzer, die Snapchat im Durchschnitt jeden Tag weltweit verwenden, und über 80 Prozent der 13- bis 24-Jährigen hierzulande, die Snapchat nutzen, stellt Snap Games eine enorme Chance für Entwickler von mobilen Spielen dar.


AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?