Search
Generic filters

Splatoon 3: neue Waffe „Triple Inkstrike“ präsentiert

Splatoon 3: neue Waffe „Triple Inkstrike“ präsentiert

Nintendo hat vor Kurzem ein Veröffentlichungsdatum für Splatoon 3 im September bekannt gegeben. Da der Shooter nun ein festes Veröffentlichungsdatum hat, das nicht mehr allzu weit entfernt ist, gibt das japanische Unternehmen immer mehr Informationen dazu heraus. Kürzlich erhielten wir eine weitere kleine Information durch ein Twitter-Update von Nintendo.

Mit dem besagten Update enthüllte Nintendo eine neue Waffe für Splatoon 3 – den Triple Inkstrike, eine modifizierte Version des Inkstrike, einer Waffe, die Fans der Serie bereits kennen sollten. Die Waffe ermöglicht es den Spielern erneut, Tornados aus Tinte herbeizurufen, die jeden, der darin gefangen ist, auf der Stelle töten. Wie die Änderung des Namens schon andeutet, ermöglicht sie insgesamt drei Tintenschläge, die die Spieler manuell auf näher liegende oder strategisch verteilte Angreifer ausrichten können.

Dies ist nicht die einzige neue Waffe, die bisher für Splatoon 3 enthüllt wurde. Nintendo hat bereits Einblicke in andere neue Waffen wie den Big Blubber, den Zipcaster und den Crab Tank gewährt, wobei es sich bei den beiden letzteren um Spezialwaffen handelt.

In der Zwischenzeit haben kürzlich entdeckte Patente, die von Nintendo eingereicht wurden, auch auf Verbesserungen der Minikarten im Spiel hingedeutet. Splatoon 3 kommt am 9. September für Nintendo Switch auf den Markt.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x