Search
Generic filters

Splinter Cell: Remake wird laut Stellenausschreibung eine aktualisierte Geschichte für ein modernes Publikum haben

Splinter Cell: Art

Im Dezember 2021 gab Ubisoft bekannt, dass sich ein Remake von Splinter Cell offiziell in Entwicklung befindet. Es wird von Ubisoft Toronto von Grund auf mit der Snowdrop Engine entwickelt und wird „Grafik und Gameplay der neuen Generation“ bieten, während der „Geist“ der früheren Spiele erhalten bleibt. Es wird auch ein aktualisiertes Skript haben, wie es in einer aktuellen Scriptwriter-Liste heißt.

Das Studio erklärte: „Auf der Grundlage des ersten Splinter Cell-Spiels schreiben wir die Geschichte neu und aktualisieren sie für ein modernes Publikum.“ Es will „den Geist und die Themen des Originalspiels beibehalten, während wir unsere Charaktere und die Welt erforschen, um sie authentischer und glaubwürdiger zu machen.“ Das Ziel ist es, eine „kohärente und fesselnde erzählerische Erfahrung“ zu schaffen, die „ein neues Publikum von Splinter Cell-Fans“ ansprechen wird.

Zu den Aspekten des Jobs gehören Dialoge für In-Game-VO- und Cinematic-Szenen, geskriptete und systemische Dialoge wie NPC-Gespräche, die Entwicklung von Charakterbögen und so weiter. Der Drehbuchautor wird auch „Dialoge auf der Grundlage des Feedbacks des Regisseurs/Leiters überarbeiten und editieren, um Qualität und Konsistenz zu gewährleisten.“

So könnten die Aktualisierungen und Überarbeitungen einen besseren Fluss der Dialoge gewährleisten, die zudem realistischer und für das moderne Zeitalter relevant sind. Es bleibt abzuwarten, ob Storyelemente geändert oder ganz gestrichen werden, aber es wäre nicht das Ungewöhnlichste für ein Remake, wie man bei den Remakes von Resident Evil 2 und 3 gesehen hat.

INTERESSANT:  The Elder Scrolls Online: "Vermächtnis der Bretonen"-Herbstevent, DLC Firesong, Helden von Hochinsel-Event, Prolog-Quest und mehr

Das Splinter Cell-Remake befindet sich seit letztem Jahr in der allerersten Entwicklungsphase“, es kann also noch eine Weile dauern, bis etwas enthüllt wird.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x