Search
Generic filters

SpongeBob SquarePants: The Cosmic Shake – Gameplay-Trailer zeigt mehrere neue Schauplätze und mehr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom ist vielleicht nicht der beste oder auffälligste Plattformer, den es gibt, aber diejenigen, die es gespielt haben, haben ihre Zeit mit dem Spiel sicherlich genossen, und bald werden wir einen Nachfolger bekommen. Letztes Jahr haben THQ Nordic und der Entwickler Purple Lamp Studios das Spiel SpongeBob SquarePants: The Cosmic Shake vorgestellt, und auf der jüngsten THQ Nordic Showcase bekamen wir einen weiteren guten Einblick in das Spiel.

Der neue Gameplay-Trailer zeigt etwa drei Minuten neues Gameplay-Material, und es gibt einiges zu sehen. Es werden verschiedene Schauplätze gezeigt, an denen SpongeBob und Patrick verschiedene Hindernisse, Feinde und Jump’n’Run-Herausforderungen überwinden müssen. Wir beginnen damit, dass das Duo versucht, den Süßigkeitenvorrat für einen verrückten Gary, der einen kleinen Zuckerrausch hat, abzuschneiden, und wir sehen weitere Stages, darunter eine, in der SpongeBob und Patrick Höhlenmenschen sind, eine, in der sie sich in einer Stadt im Stil des Wilden Westens befinden, und mehr.

SpongeBob SquarePants: The Cosmic Shake befindet sich für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC in Entwicklung. Das Spiel hat noch kein Veröffentlichungsdatum.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x