Search
Generic filters

SSD-Performance im ultraportablen Format: ADATA präsentiert die Premier Extreme SDXC SD 7.0 Express-Karte

Adata: Premier-Extreme-SDXC-SD7

ADATA Technology kündigt die neue ADATA Premier Extreme SDXC SD Express Card an. Dank der neuesten SD 7.0-Spezifikation, die PCIe und NVMe unterstützt, bietet die Premier Extreme SDXC SD 7.0 Express Card eine Leistung auf dem Niveau von SSDs, allerdings im ultraportablen Formfaktor einer SD-Karte.

Geschwindigkeit auf SSD Niveau

Mit Unterstützung für PCIe Gen3x1 und NVMe bietet die Premier Extreme SDXC SD Express Card eine Lese- und Schreibleistung von bis zu 800/700 MB/s, was etwa 1,5 Mal schneller ist als SATA-SSDs. Im Vergleich zu UHS-II-SD- und UHS-I-SD-Karten ist sie etwa 2,7- bzw. 8-mal schneller. Die Speicherkarte ist abwärtskompatibel mit den UHS-I-Geräten mit einer Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 100 MB/s und entspricht der V30 Video Speed Class.

Content Creation in höchster Auflösung

Sie ist optimal für den Einsatz in Digitalkameras geeignet, um hochwertige Fotos oder 4K-Videos aufzunehmen. Für die nahtlose Bearbeitung oder Wiedergabe kann sie in ein SD 7.0-kompatibles Gerät eingesetzt werden. Mit Kapazitäten von 256 GB bis 512 GB bietet die Premier Extreme SDXC SD Express Card reichlich Platz für Content und setzt der Kreativität somit kein Limit.

INTERESSANT:  Animal Crossing: New Horizons - Brewster gesellt sich im November hinzu

Sicher unterwegs

Mit der Premier Extreme SDXC SD Express Card sind Daten sicher und gegen äußere Einflüsse geschützt: Sie verfügt über einen fehlerkorrigierenden Code, der die Genauigkeit der Daten gewährleistet. Darüber hinaus ist sie wasserdicht, stoßfest, röntgensicher, statikbeständig und für den optimalen Betrieb bei hohen sowie niedrigen Temperaturen getestet.

Für die ADATA Premier Extreme SDXC SD 7.0 Express Card gibt es eine lebenslange Garantie. Um sich über die Verfügbarkeit und die Preise in bestimmten Märkten zu informieren, wenden Sie sich bitte über www.adata.com an die nächstgelegene ADATA-Vertretung.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?