Search
Generic filters

Stadia Pro auf LG TVs kostenlos für drei Monate testen

Stadia Pro auf LG TVs kostenlos für drei Monate testen

LG Electronics (LG) kooperiert mit Google Stadia und bietet neuen und bestehenden LG Smart TV-Besitzern drei Monate lang Zugang zu Stadia Pro. Diese zeitlich begrenzte Aktion ist ab sofort verfügbar und gilt für LG-Fernseher mit webOS 5.0 oder höher in den 22 Ländern, in denen Stadia – die Cloud-Gaming-Plattform von Google – verfügbar ist.

LG TV-Besitzer, die ihr kostenloses Stadia Pro-Abonnement nutzen, erhalten sofortigen Zugang zu mehr als fünfzig Spielen. Monatlich kommen neue Titel hinzu und regelmäßig werden exklusive Rabatte auf Spiele und Zusatzinhalte angeboten. Da Stadia Pro bis zu 4K HDR-Grafik, 60 FPS Gameplay und immersiven 5.1-Surround-Sound ermöglicht, sind LG Smart TVs die perfekte Wahl für alle Gamer, die das ultimative Spielerlebnis suchen, ohne eine teure Konsole oder einen Gaming-PC zu kaufen.

Der Stadia Store bietet außerdem über 250 beliebte Spiele zum Kauf an, darunter Cyberpunk 2077, Resident Evil Village, Assassin’s Creed: Valhalla, Hitman 3, Baldur’s Gate 3 sowie Zugang zu einer wachsenden Liste kostenloser Spiele und Demos. Alle Spiele können mit einem kompatiblen Controller gespielt werden, ohne dass Downloads oder Installationen erforderlich sind.

Die Nutzung des kostenlosen Stadia Pro-Angebots funktioniert schnell und einfach: Im LG Content-Store können User einen QR-Code scannen und mit einem persönlichen Code über das Telefon den Zugang zu den Angeboten aktivieren.

INTERESSANT:  Apex Legends: "Gejagt" - Gameplay- und Charakter-Trailer enthüllt

LG OLED-Fernseher, das Premium-Smart-TV-Angebot von LG, sind bei Gamern auf der ganzen Welt beliebt. Sie sind die ideale Wahl für Ego-Shooter, Echtzeit-Strategietitel und Rennspiele, da sie dank mehrerer Millionen selbstleuchtender Pixel eine makellose HDR-Bildqualität, tiefe Schwarztöne und präzise Farben bieten. Die ultraschnelle Reaktionszeit von 0,1 Millisekunden und die niedrige Eingabeverzögerung ohne Einbußen bei der Bildqualität geben Gamern den nötigen Vorsprung, um zu gewinnen.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x