Star Wars Jedi: Survivor – Marketing wird im Vorfeld einer möglichen The Game Awards-Ankündigung intensiviert

Star Wars Jedi: Survivor - art

Bei den The Game Awards am 8. Dezember werden mehrere Neuankündigungen erwartet, und je näher das Datum rückt, desto klarer wird, welche Spiele auf der Show zu sehen sein werden. Einer der Titel, der Gerüchten zufolge Teil dieses Lineups sein soll, ist Star Wars Jedi: Survivor, und neue Entwicklungen deuten weiterhin darauf hin.

Auf Twitter hat die offizielle EA Star Wars-Seite ihr Banner und ihre Profilbilder aktualisiert, die nun beide das kommende Action-Adventure von Respawn Entertainment zeigen. Frühere Leaks haben behauptet, dass neue Details zu dem Titel im Dezember enthüllt werden sollen, womit der Marketingzyklus des Spiels im Vorfeld der Veröffentlichung im März 2023 beginnt. EA hat außerdem kürzlich erklärt, dass es plant, bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres (d. h. bis zum 31. März 2023) ein neues Spiel einer „großen IP“ zu veröffentlichen.

Star Wars Jedi: Survivor befindet sich für PS5, Xbox Series X/S und PC in Entwicklung.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x