Star Wars Jedi: Survivor – Release Datum soll bei den The Game Awards enthüllt werden

Star Wars Jedi: Survivor - art

Electronic Arts und Respawn Entertainment kündigten bereits im Mai Star Wars Jedi: Survivor an, den Nachfolger des überaus erfolgreichen Fallen Order. Seitdem gab es jedoch nur sehr wenige weitere Details, geschweige denn Gameplay. Das könnte sich bei den The Game Awards am 8. Dezember ändern.

Tom Henderson von Insider-Gaming hat mit Quellen gesprochen, die besagen, dass es in den ersten 30 Minuten der Show eine Ankündigung zu dem Titel geben wird. Angeblich werden ein neuer Trailer, ein Veröffentlichungsdatum und das Datum, an dem Vorbestellungen freigeschaltet werden, bekannt gegeben.

Basierend auf Berichten von Jeff Grubb von Giant Bomb, wird Star Wars Jedi: Survivor im März 2023 erscheinen. Er verriet auch, dass es im Dezember neue Details geben wird, was Hendersons Bericht weiter untermauert. Weitere Updates werden dann bis zur Veröffentlichung des Spiels folgen.

Star Wars Jedi: Survivor wird für Xbox Series X/S, PS5 und PC erscheinen, wobei Raytracing und schnelle Ladezeiten auf den Konsolen unterstützt werden.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x