Star Wars Jedi: Survivor – Unterstützung für AMD FSR bestätigt

Star Wars Jedi: Survivor - keyart

Während wir uns der Veröffentlichung von Star Wars Jedi: Survivor in etwas mehr als zwei Monaten nähern, werden immer mehr Details über das Spiel bekannt. Nun wurden auch einige neue Details zur PC-Version enthüllt.

Es wurde bekannt gegeben, dass der kommende Action-Adventure-Titel ein offizielles AMD-Partner-Spiel sein wird. Das bedeutet natürlich, dass es Unterstützung für AMDs FidelityFX Super Resolution (FSR) bieten wird, wie auf der Star Wars Jedi: Survivor-Seite auf der AMD-Website bestätigt wurde – obwohl nicht angegeben ist, ob FSR 2.0 unterstützt wird. In der Zwischenzeit wird das Spiel auch Unterstützung für AMD FreeSync Premium Pro bieten, was eine „lebendigere“ Grafik und ein „außergewöhnliches HDR-Spielerlebnis mit Tone-Mapping“ ermöglicht.

Kürzlich wurden auch die minimalen und empfohlenen PC-Systemanforderungen für das Spiel bekannt gegeben, wobei bestätigt wurde, dass das Spiel satte 130 GB freien Speicherplatz benötigt. Die vollständigen Anforderungen können hier eingesehen werden.

Star Wars Jedi: Survivor wird am 17. März für PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x