Starfield: bekommt demnächst einen eigenen Showcase

Starfield: Screenshot

Die Wartezeit auf Starfield ist lang und quälend, was durch die Tatsache, dass das Spiel nicht wie geplant veröffentlicht wurde, noch verstärkt wird. Und, dass Bethesdas kommendes Weltraum-Rollenspiel nur selten aktualisiert und gezeigt wurde, hat die Sache auch nicht besser gemacht. Das wird sich aber zum Glück bald ändern.

Später in diesem Monat wird Microsoft die Xbox und Bethesda Developer_Direct einführen, um neue Updates zu einer Reihe von kommenden First-Party-Titeln für die Xbox anzubieten. Starfield wird leider nicht dabei sein, obwohl Microsoft bestätigt hat, dass ein weiterer Showcase für das Spiel in Arbeit ist, damit es die ihm gebührende Zeit auf dem Bildschirm bekommt.

„Um Bethesda Game Studios‘ Starfield die angemessene Zeit zu widmen, ist eine eigenständige Show in Arbeit“, so Microsoft.

Wann diese Show erscheint oder wie lang sie sein wird, bleibt abzuwarten, aber da Starfield in der ersten Hälfte des Jahres 2023 erscheinen soll, kann man sich vorstellen, dass es nicht mehr allzu lange dauern sollte, bis wir konkretere Details über das Spiel erfahren.

INTERESSANT:  Dead Space: Remake - Entwickler bestätigt New Game Plus Modus

Starfield befindet sich für Xbox Series X/S und PC in Entwicklung.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x