Starfield: Details zu Quests, Fraktionen, Gefährten und mehr enthüllt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bethesda hat seit seiner Ankündigung vor einigen Jahren nicht viel von Starfield gezeigt – tatsächlich haben wir außer der E3-Präsentation Anfang dieses Jahres kaum Gameplay gesehen. Dennoch hat der Publisher in einer Reihe von Videos hinter den Kulissen viele Informationen darüber geteilt, was uns in dem kommenden Weltraum-Rollenspiel erwartet.

Vor kurzem wurde ein weiteres Video hochgeladen, in dem der leitende Quest-Designer Will Shen die Fragen der Fans zu den Quests, Begleitern, Fraktionen und mehr beantwortet. Shen spricht über die allgemeine Struktur der Quests und Nebenquests, die zufällige Begegnungen in Form von dynamischen Nebenquests beinhalten werden, die die Spieler an verschiedene Orte führen. Außerdem werden die Spieler im Gegensatz zu Fallout 4 (und ähnlich wie in Skyrim) nicht von der Questlinie einer Fraktion ausgeschlossen, wenn sie sich entscheiden, einer anderen Fraktion beizutreten, da die Entwickler schon früh entschieden haben, dass sie den Spielern die Möglichkeit geben wollen, alle Questlinien der Fraktionen zu durchlaufen, wenn sie das wollen.

INTERESSANT:  The Day Before: unterstützt Nvidia DLSS 3, neuer Trailer zeigt Ray-Traced Visuals

In der Zwischenzeit verrät Shen auch, dass Begleiter eine neue Funktion haben werden, die es Spielern ermöglicht, sich aus Gesprächen mit anderen NPCs zurückzuziehen, wenn sie auf eine Gesprächsmauer stoßen und ihre Begleiter bitten, für sie einzuspringen – was die beabsichtigten Konsequenzen haben kann oder auch nicht. Im Video erfahrt ihr mehr.

Starfield soll in der ersten Hälfte des Jahres 2023 für Xbox Series X/S und PC erscheinen. Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass Microsoft ein Xbox-Event für das erste Quartal 2023 plant, so dass wir vielleicht nicht allzu lange warten müssen, um einen weiteren Blick auf das Rollenspiel zu werfen.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x