Search
Generic filters

Starfield: so lange fesselt euch das Spiel vor dem Bildschirm

Starfield: Art

Fans konnten vor kurzem während des Xbox Bethesda Games Showcase einen ersten Blick auf das mit Spannung erwartete Starfield werfen, und Creative Director Todd Howard sprach in einem weiteren Interview mit IGN kurz über die Länge des Spiels. Während des Interviews sagte Howard, dass Starfield länger sein wird als Bethesdas vorherige Spiele.

Laut Howard wird Starfield etwa 30 bis 40 Stunden in Anspruch nehmen – das sind etwa 20 % mehr als bei früheren Bethesda-RPGs. Howard sagte, dass diese zusätzliche Zeitspanne auf die schiere Anzahl der Quests zurückzuführen ist, die die Spieler unbedingt erledigen müssen, um den Abspann zu schaffen. Es ist auch wichtig zu wissen, dass sich dies noch ändern kann, da das Spiel noch in Arbeit ist.

Howard räumte ein, dass viele Fans Bethesdas RPGs gerne über längere Zeiträume spielen, weil es einfach so viel zu tun und zu erkunden gibt. Er sagte, dass das Team zwar an DLCs und Erweiterungen für Starfield nach der Veröffentlichung arbeiten wird, dass aber auch die Modding-Community viele interessante Inhalte für das Spiel liefern wird, da es so viele Möglichkeiten für Tüftler gibt.

„Wir haben gelernt, dass die Leute unsere Spiele sehr, sehr lange spielen“, sagte er. „Sie spielen Skyrim immer noch – nicht direkt 10 Jahre lang, aber sie verlassen es und kommen zurück und es gibt zusätzliche Inhalte. Natürlich werden wir zusätzliche Inhalte für dieses Spiel entwickeln, und wir lieben unsere Modding-Community. Wir glauben, dass dieses Spiel für unsere Modding-Community ein Traum sein wird, denn es gibt so viel, was sie tun können“, fügte er hinzu.

In demselben Interview bestätigte Todd Howard auch, dass Fallout 5 das nächste Spiel des Studios nach Starfield und The Elder Scrolls 6 sein wird.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x