Steam: Plattform überschreitet 30 Millionen gleichzeitige Nutzer

Steam: Plattform überschreitet 30 Millionen gleichzeitige Nutzer

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Steam-Plattform von Valve hat einen neuen Rekord bei den gleichzeitigen Nutzerzahlen aufgestellt und kürzlich mit 30.032.005 Millionen Nutzern einen neuen Höchststand erreicht. Zu Beginn des Jahres waren es noch fast 28 Millionen gleichzeitige Nutzer.

Interessanterweise waren nur 8.504.647 Nutzer dieser Gesamtzahl tatsächlich im Spiel. Während viele von ihnen zweifellos die Steam-App im Hintergrund geöffnet hatten, schaltete ein großer Teil wahrscheinlich auch für das Dota 2-Turnier The International ein. Das Hauptturnier, das aus einer Doppelausscheidungsrunde für die verbleibenden 16 Teams besteht, wurde seit dem 20. Oktober ausgetragen.

Das große Finale ist derzeit für den 30. Oktober angesetzt, so dass es interessant sein dürfte, zu sehen, wie sich die Anzahl der gleichzeitigen Nutzer entwickelt. Vielleicht trägt die weltweite Veröffentlichung von Call of Duty: Modern Warfare 2 mit Multiplayer am 28. Oktober dazu bei, zumal es die Rückkehr der Serie zu Steam nach mehreren Jahren markiert. Die Zeit wird es zeigen.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x