Search
Generic filters

Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin – wird kein plattformübergreifendes Spiel unterstützen

Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin - Keyart

Abgesehen von der Absurdität seiner Prämisse ist Stranger of Paradise Final Fantasy Origin definitiv einer der faszinierenderen Titel, die Square Enix veröffentlicht. Entwickelt von Team Ninja und mit Action-RPG-Elementen, die an die Nioh-Franchise erinnern, müssen Jack Garland und seine Freunde versuchen, die Welt zu retten. Neben dem Solospiel unterstützt es auch den Koop-Modus für bis zu drei Spieler.

Leider werden diejenigen, die ein plattformübergreifendes Spiel erwarten, enttäuscht sein. Im Gespräch mit WCCF Tech bestätigte das Entwicklerteam, dass „Crossplay innerhalb der gleichen Konsolenfamilie möglich ist, aber es ist nicht möglich, Crossplay zwischen verschiedenen Konsolenfamilien durchzuführen. Dies gilt auch für PC-Spieler, die nur miteinander spielen können. Außerdem scheint es keine Pläne zu geben, Crossplay-Unterstützung später zu implementieren.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Stranger of Paradise Final Fantasy Origin Steelbook Edition [Exclusive] (PlayStation 5) Stranger of Paradise Final Fantasy Origin Steelbook Edition [Exclusive] (PlayStation 5) 107 Bewertungen
Stranger of Paradise Final Fantasy Origin Steelbook Edition [Exclusive] (Xbox Series X) Stranger of Paradise Final Fantasy Origin Steelbook Edition [Exclusive] (Xbox Series X) 17 Bewertungen 69,99 EUR 67,84 EUR
INTERESSANT:  Star Wars Eclipse: Entwicklung läuft angeblich besser als erwartet

Kürzlich wurde eine neue Demo für Xbox One, Xbox Series X/S, PS4 und PS5 veröffentlicht, deren Fortschritt auf das vollständige Spiel übertragen wird. Der Entwickler bestätigte jedoch, dass es keine Pläne gibt, diese Demo auf den PC zu bringen. Stranger of Paradise Final Fantasy Origin erscheint am 18. März – Vorbestellungen für Konsolen ermöglichen einen frühen Zugang am 15. März, während PC-Spieler am 17. März Zugang erhalten.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x