Search
Generic filters

Suicide Squad: Kill The Justice League – erster Gameplay-Trailer frisch von den Game Award 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warner Bros. Games und DC veröffentlichen den ersten Gameplay-Trailer zu Suicide Squad: Kill The Justice League, dem genreübergreifenden Action-Adventure Third-Person-Shooter, der von Rocksteady Studios, den Machern der von der Kritik gefeierten Batman: Arkham-Serie, entwickelt wird.

Der Gameplay-Trailer, der während der Game Awards enthüllt wurde, gewährt einen ersten Einblick in das explosive Chaos, das Spieler entweder allein oder mit bis zu vier Teammitgliedern im Online-Koop erleben werden. Als Harley Quinn, Deadshot, Captain Boomerang oder King Shark gehen Spieler auf die Mission, die größten Superhelden der Welt, die Justice League, zur Strecke zu bringen. Das Video führt durch eine Reihe intensiver Open-World-Kampfsequenzen, in denen die Aktionssets, Bewegungsfähigkeiten und eine Vielzahl an Waffen gezeigt werden, die der Suicide Squad zur Verfügung stehen, während sie sich auf einen Showdown gegen den schnellsten Mann der Welt vorbereiten: The Flash.

Suicide Squad: Kill The Justice League wird 2022 weltweit auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC verfügbar sein.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x