Search
Generic filters
Super Smash Bros. Ultimate: Sephiroth aus “Final Fantasy 7” betritt den Ring

Super Smash Bros. Ultimate

Empfehlung
Switch
8.5

Grandios

Super Smash Bros. Ultimate: Sephiroth aus “Final Fantasy 7” betritt den Ring

Super Smash Bros. Ultimate: Sephiroth aus “Final Fantasy 7” betritt den Ring

Der Kampf geht weiter: Mit einem neuen Trailer enthüllte Nintendo im Rahmen der diesjährigen Game Awards Sephiroth als nächsten Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate für Nintendo Switch. Der markante Bösewicht ist nach Cloud der zweite spielbare Charakter aus der FINAL FANTASY VII-Reihe und stößt noch diesen Monat zur umfangreichen Kämpferriege des Spiels. Sephiroth ist im Super Smash Bros. Ultimate: Fighters Pass Vol. 2 enthalten, der Spieler:innen bereits Zugriff auf Min Min aus ARMS sowie auf Steve & Alex aus Minecraft bietet.

Außerdem enthält der Fighters Pass Vol. 2 drei bislang unbekannte Kämpfer-Pakete, die noch veröffentlicht werden. Weitere Einzelheiten zu Sephiroth werden in einem speziellen Video rund um den neuen Kämpfer am Donnerstag, dem 17. Dezember um 23:00 Uhr MESZ bekannt gegeben.

Neben Sephiroths Vorstellung als neuer Kämpfer wurden in der virtuellen Präsentation der Game Awards weitere Neuigkeiten zu Nintendo Switch enthüllt. Entwicklungs- und Vertriebspartner Capcom zeigte einen Ankündigungstrailer zu Ghosts ’n Goblins: Resurrection, dem neuesten Titel der klassischen Ghosts ’n Goblins-Spielereihe. Mit prächtiger Märchenoptik zeigt sich das neue Abenteuer als würdiger Nachfolger von Titeln wie Ghosts ’n Goblins und Ghouls ’n Ghosts. Die digitale Veröffentlichung des Titels erfolgt am 25. Februar 2021.

Als Leckerbissen für Fans, die auch die beiden ersten Werke der Ghosts ’n Goblins-Reihe erleben möchten, wurde vor Kurzem Capcom Arcade Stadium angekündigt. Die digitale Spielesammlung enthält 32 klassische Capcom-Titel und wird ab Februar 2021 im Nintendo eShop erhältlich sein. Als Gratis-Download ist das Action-Spiel 1943: The Battle of Midway in der Sammlung enthalten. Zusatz-Sets mit weiteren Spielen (darunter Bionic CommandoStrider und Super Street Fighter II Turbo) lassen sich separat erwerben.

Auch ein neuer Trailer zu Capcoms MONSTER HUNTER RISE wurde während der Game Awards gezeigt. Im Video zum actiongeladenen Nintendo Switch-Titel, der ab 26. März 2021 erhältlich sein wird, wurden neue Monster, ein neuer Schauplatz sowie eine Gratis-Demoversion enthüllt. Diese wird im Januar 2021 im Nintendo eShop zum Download zur Verfügung stehen. Weitere Infos dazu werden demnächst bekannt gegeben.

Grund zur Freude gab es zudem im Rahmen der Preisverleihungen während der Game Awards: So gewann Animal Crossing: New Horizons die Auszeichnung in der Kategorie „Best Family“. Auch mehrere auf Nintendo Switch spielbare Titel von Nintendos Entwicklungs- und Vertriebspartnern wurden auf dem Event ausgezeichnet: Hades gewann in den Kategorien  „Best Action“ sowie „Best Indie“, während Mortal Kombat 11 Ultimate als „Best Fighting“-Titel prämiert wurde.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?