Search
Generic filters
Blogheim.at Logo
Super Smash Bros. Ultimate: Steve und Alex aus Minecraft kämpfen mit

Super Smash Bros. Ultimate

Empfehlung
Switch
8.5

Grandios

Super Smash Bros. Ultimate: Steve und Alex aus Minecraft kämpfen mit

Super Smash Bros. Ultimate: Steve und Alex aus Minecraft kämpfen mit

Der neue DLC-Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate steht fest: Steve und Alex aus Minecraft steigen auf Nintendo Switch in den Ring. Dies hat der Director der Serie, Masahiro Sakurai, in einer kurzen Videonachricht samt Enthüllungstrailer bekanntgegeben.

Steve und Alex sind als zweites Kämpfer-Paket des Super Smash Bros. Ultimate Fighters Pass Vol. 2 verfügbar und bringen eine neue Stage sowie sieben Musikstücke aus dem Minecraft-Universum mit.

Am Samstag, den 3. Oktober, um 16:30 Uhr meldet sich Masahiro Sakurai mit einer ausführlichen Livestream-Demonstration des neuen Kämpfers zurück. In dieser werden die Kampftechniken von Steve und Alex näher beleuchtet und das Erscheinungsdatum der neuen Inhalte bekanntgegeben.

Steve und Alex sind demnächst als Teil des Super Smash Bros. Ultimate Fighters Pass Vol. 2 für 29,99 Euro oder als einzelnes Kämpfer-Paket 7 zum Preis von 5,99 Euro im Nintendo eShop erhältlich. Der Fighters Pass Vol. 2  bietet Spieler:innen Zugriff auf Steve und Alex sowie auf die zuvor veröffentlichte Kämpferin Min Min aus ARMS. Außerdem enthält er vier bislang unbekannte Kämpfer-Pakete, die noch veröffentlicht werden. Jedes Kämpfer-Paket enthält einen Charakter, eine Stage sowie mehrere Musikstücke.

Wer neugierig geworden ist, kann am Samstag die Präsentation auf dem offiziellen deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo im Livestream verfolgen.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?