Search
Generic filters

Surgeon Simulator 2: Access All Areas im Test – Operation gelungen, Patient TOT!

Surgeon Simulator 2: Screenshot

Wenn man ein Herz, welches in den bereits geöffneten Patienten implantiert werden möchte, zuerst unter einem Berg aus Regalen, Blechen, Organen und Operationsbestecken suchen muss, weiß man, dass man Surgeon Simulator 2 spielt. Der zweite Ableger des witzig morbiden Chirurgen-Spiels kommt erneut aus dem Entwicklerhaus Bossa Studios und ist für ein erst kürzlich erschienenes Spiel um knackige 15,99 EUR auf Steam erhältlich. Die Beschränkung, dass man nur eine Hand zum Operieren verwenden kann, wurde im zweiten Teil endlich aufgehoben und man kann sich frei im Spiel bewegen. Was die Komplexität der Operationen und die zur Verfügung stehenden Instrumente und Werkzeuge betrifft, hat das Game jedoch einen Rückschritt gemacht. Was man sich tatsächlich von der Fleischer-Simulation erwarten kann, erfährst du jetzt!

zum Test

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?