Search
Generic filters

Sweet Transit: bricht im Juli in den Steam Early Access auf

Sweet Transit: screenshot

Team17 und der Einzelentwickler Ernestas Norvaišas haben heute angekündigt, dass Sweet Transit, ein gemütliches Eisenbahn-Aufbauspiel, das zusammen mit dem ehemaligen 3D-Grafiker und Entwickler von Factorio umgesetzt wird, am 28. Juli in den Steam Early Access kommt. Dazu gibt es jetzt eine brandneue Demo während der Steam-Spielevorschau.

In dieser Welt ist die Eisenbahn König und Züge sind das einzige Transport- und Expansionsmittel. Sweet Transit lädt Spieler dazu ein, diese mächtigen Dampfrösser zu nutzen, um neue Siedlungen zu bauen, komplexe Produktionslinien einzurichten und aus bescheidenen Dörfern blühende Metropolen zu machen, während sie verschiedene Epochen wie die Einführung der Dampfkraft und die Erfindung des Verbrennungsmotors erleben.

Lokomotivlegenden, die nicht bis zur Veröffentlichung warten wollen, dürfen sich außerdem an einem brandneuen Gameplay-Video erfreuen, in dem die Kernmechaniken des Spiels wie Städteaufbau, Logistik und Produktion erläutert werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x