Search
Generic filters
Swords of Legends Online: Screenshot

Swords of Legends Online

PC
8.4

Grandios

Swords of Legends Online: Gameforge veröffentlicht zwei neue Raids

Swords of Legends Online: Screenshot

Gameforge veröffentlicht am Donnerstag den 26.08.2021 zwei neue Raids und weiteren Endgame-Content für das AAA-Action-MMORPG Swords of Legends Online. Nach dem Start des ersten großen Schlachtzugs im Juli diesen Jahres – dem Xuanjiu-Jadepalast – sowie zwei kleineren Schlachtzügen Anfang des Monats, können sich die Spieler nun zwei weiteren großen Herausforderung stellen, die ihr ganzes bisheriges Können auf die Probe stellen werden.

Nächsten Monat hat Gameforge noch mehr für die Spieler im Gepäck. Die Verantwortlichen werden eine neue Roadmap vorstellen, die bei Gameforge auf Basis des Community-Feedbacks entstanden ist.

Ruinen von Nuowu

Hintergrundgeschichte: Der Legende nach wurden den Nuowu von der Pestgöttin zwei unheilige Schätze geschenkt. Einer davon war eine Sense, schwärzer als die dunkelste Nacht. Im Laufe der Zeit verschwanden die Nuowu, aber die Waffe der Pestgöttin blieb in der Welt und sehnte sich danach, eines Tages ihre gefallenen Meister wiederzuerwecken.

Die turbulente Geschichte der Waffe ist lang und geheimnisvoll, aber es ist bekannt, dass sie in fünf Teile zerbrochen wurde und diese Teile über die Welt verstreut wurden, in der Hoffnung, die Dunkelheit in ihrem Inneren zu zerstören. Doch die tapferen Bemühungen waren vergeblich, denn die Dunkelheit, die in der Waffe wohnt, kann zwar unterdrückt, aber nicht für immer eingedämmt werden.

INTERESSANT:  Tiny Tinas Wonderlands: Gameplay-Trailer mit Starbesetzung

Kürzlich ist dieses pestartige Geschenk der Götter in den Ruinen von Nuowu wieder aufgetaucht, begleitet von einem mysteriösen Schatten. Aber was könnte dieser Schatten sein? Nur die tapfersten Krieger werden diese Frage beantworten können.

Kampfverhalten Pestbringer

  • Seelen-Qi-Wirbelstürme richten AoE-Schaden an
  • Schnelle Angriffe mit der Sense
  • Spezialfähigkeit teilt das Schlachtfeld in zwei Hälften und trennt die Gruppe

Eiswelt 

Um den Eingang der Eiswelt zu erreichen, müssen die Spieler durch das Baxianische Plateu reisen. Dort erwartet sie eine eisig-herausfordernde Reise zum Endgegner – den Jadewasser-Geist.

Kampfverhalten Jadewasser-Geist

  • Viele AoE- und gezielte Fernangriffe
  • Die Gruppe muss stets in Bewegung bleiben, um tödlichen Wellen und Kugeln auszuweichen
  • Spezialfähigkeiten verbinden manchmal Gruppenmitglieder miteinander, entfernen sich diese zu weit voneinander, sterben beide
  • Jeder Angriff des Jadewasser-Geistes erhöht die Spieler-Menge an kaltem Qi. Ist die Anzeige vollständig gefüllt, verwandeln sich die betroffenen Spieler in Eisblöcke und sind handlungsunfähig (andere Spieler können diesen Effekt aufheben)

Die vollständigen Patch-Notes

INTERESSANT:  Ixion: Trailer gibt ersten Einblick in das Gameplay
Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?