Search
Generic filters

Sygic Navigation bekämpft Ablenkungen beim Autofahren

Sygic Navigation bekämpft Ablenkungen beim Autofahren

Der Entwickler der beliebtesten Offline-GPS-Navigationen läutet den Sommer mit fein abgestimmten Funktionen für die Verkehrssicherheit und neuen Features in seiner Sygic GPS Navigation bei Nutzung mit CarPlay oder Android Auto ein. Das Telefon spiegelt die Navigationsanweisungen auf dem Autodisplay wider und kann für den Benutzer als separates Gerät fungieren, so dass einige zusätzliche und kamerabasierte Funktionen gleichzeitig genutzt werden können.

Die wichtigste Änderung besteht darin, dass Sygic nun auch an die Sicherheit denkt, nachdem sie die obligatorische Schaltfläche „Ich fahre nicht“ in die Sygic GPS Navigation App eingefügt haben, um die gleichzeitige Nutzung auf einem Telefon und einem Fahrzeugdisplay zu ermöglichen. Ziel ist die Steigerung der Konzentration und des Vertrauens der Fahrer durch die Nutzung der erweiterten Sygic-Funktionen gegenüber der Standardnavigation über eine Karte.

Erweiterung der Kamerafunktionen für die Verkehrssicherheit

Das neue SmartCam-Symbol fasst alle erweiterten Funktionen zusammen, die für ihre Verwendung eine Telefonkamera nutzen. Sie können alle gleichzeitig auf dem Telefon aktiv sein, während die Kartennavigation auf dem Autodisplay läuft. Real View Navigation ist eine Augmented-Reality-Funktion, die die Route über die Ansicht einer Handykamera anzeigt. Die Dashcam nimmt ein Video der Fahrt auf und speichert es im Falle eines Unfalls automatisch. Die Verkehrszeichenerkennung dient als intelligenter Detektor und meldet Geschwindigkeitsüberschreitungen in Echtzeit (nicht verfügbar in Kanada, Puerto Rico und den USA) und unterstützt den Fahrer, wenn er das Verkehrszeichen übersieht. Dieses Paket mit Sicherheitsfunktionen von Sygic wird ausgebaut und umreißt die weitere Entwicklung der Navigation.

„Die Sicherheit im Straßenverkehr geht Hand in Hand mit der Vermeidung von Ablenkung am Steuer, der weltweit häufigsten Ursache für Autounfälle. Deshalb achten wir bei Sygic sehr genau auf die erweiterten Navigationsfunktionen und darauf, wie unsere Navigations-App genutzt und gehandhabt wird. Unsere Benutzer können auch in den nächsten Wochen mit einigen Neuigkeiten rechnen, die ihnen eine vorausschauende und zielgerichtete Fahrweise ermöglichen“, so Lukas Dermek, Produktleiter für GPS-Navigation bei Sygic.

Darüber hinaus ist die gleichzeitige Nutzung einer Karte auf dem Fahrzeugbildschirm mit einem Head Up Display oder Cockpit-Funktionen auf einem Telefon möglich.

INTERESSANT:  Netflix kauft Animationsstudio Animal Logic

Neuigkeiten für iOS- und Android-Benutzer

Für Fans von Konnektivität im Auto sind bereits erweiterte Funktionen verfügbar, die dank der Spiegelung neuer wichtiger Informationen von der Navigation auf das Fahrzeugdisplay Ablenkungen beim Fahren verhindern.
iOS-Benutzer können jetzt auch über CarPlay die begehrte Funktion Dynamischer Fahrspurassistent sehen. Wenn ein Benutzer ein Ereignis mit einer genauen Adresse in seinem iCalendar vorgesehen hat, bietet ihm die Navigation nach dem Verbinden von Sygic über CarPlay eine Wegbeschreibung zu dem Ort in der Suche an. Beifahrer können über ein verbundenes Telefon neue interessante Orte auf der aktuellen Route hinzufügen, während die Navigation noch auf dem Bildschirm des Autos läuft.
Android-Benutzer können auch von der Funktion zum Hinzufügen neuer POIs auf der Route über Android Auto profitieren und ihre aktuelle Geschwindigkeit auf dem Display des Fahrzeugs angezeigt bekommen.

Und als Sahnehäubchen können die Nutzer von Sygic GPS Navigation ihre App jetzt noch mehr individualisieren, indem sie den traditionellen blauen Navigationspfeil gegen ein Automodell austauschen, das ihrem Geschmack am besten entspricht. Man muss nur darauf tippen und ein Auto, einen Van oder ein Formel-Modell auswählen. Es ist für iOS und Android sowie für beide Fahrzeugkonnektivitäten verfügbar.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x