Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Sygic Offline-GPS-Navigation ist jetzt auf Android Auto verfügbar

Sygic Offline-GPS-Navigation ist jetzt auf Android Auto verfügbar

Der mit Spannung erwartete Moment für Fahrer mit Android-Telefonen ist endlich da. Sygic GPS Navigation ist jetzt auf Android Auto als eine der ersten Navigation-Apps      verfügbar und bietet den Vorteil von Offline-Karten. Sygic wird derzeit von mehr als 200 Millionen Anwendern weltweit genutzt.

Sygic GPS Navigation auf Android Auto bietet eine völlig neue Erfahrung und ein neues Komforterlebnis. Durch die Spiegelung der Navigations-App auf dem Bildschirm Ihres Autos wird die Navigation sicherer. Sie brauchen somit keine Geräte mehr an der Windschutzscheibe und müssen während der Fahrt nicht nach unten schauen oder Ihr Telefon anfassen.

Nachdem Sie Ihr Telefon mit einem Fahrzeug verbunden haben, das Android Auto unterstützt, wird die App auf den Bildschirm des Fahrzeugs projiziert. Die Bedienoberfläche ist dank der großen Menütasten und des intuitiven Designs einfach zu bedienen. Die 3D-Karten, Texte und Schilder sind besser lesbar. Die Sprachnavigation ist dank der Verbindung mit dem Soundsystem des Fahrzeugs deutlicher zu verstehen.

Sygic GPS Navigation enthält als Zusatzbonus Offline-Karten, mit denen Sie auch in Regionen mit lückenhafter Datenabdeckung präzise navigieren können. Zusätzlich zu diesen Eigenschaften sind weitere sicherheitsrelevante Funktionen vorhanden: Geschwindigkeitswarnmeldungen, automatische Streckenführung für die Prognostizierung von Verkehrsstaus und Fahrspurassistent für ein sicheres Wechseln der Fahrspur.

Dank dieser Integration mit Android Auto können die personalisierten Sygic-Navigationseinstellungen und Karten des Benutzers auf jedes Fahrzeug, das Android Auto unterstützt, übertragen werden. Dies ist ein besonderer Vorteil für diejenigen, die Firmenfahrzeuge, Mietwagen oder Car-Sharing nutzen.

Das agile Entwicklungsteam von Sygic mit Sitz in der Slowakei, Mitteleuropa, hat dieses Projekt nach mehreren Monaten intensiver Arbeit abgeschlossen. „Wir freuen uns, dass wir als Early-Access-Partner für die Android for Cars App Library eingeladen wurden und dass Sygic nun endlich über Autodisplays als großartige Option für die Navigation verfügbar ist. Wir sind überzeugt, dass sich die Benutzer nicht nur an unseren schönen Offline-Karten erfreuen werden, sondern auch an anderen Funktionen, durch die sich Sygic zu einem zuverlässigen und sicheren Begleiter auf der Straße entwickelt und dabei stets den neuesten Trends der Benutzererfahrung folgt,“ sagte Lukas Dermek, Head of Product bei Sygic.

Sygic GPS Navigation auf Android Auto wird für seine Benutzer in den unterstützten Ländern schrittweise freigegeben.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewerten
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?