Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

TERA: brandneuer MOBA-Modus “Battle Arena” vorgestellt

TERA: brandneuer MOBA-Modus “Battle Arena” vorgestellt

Publisher Gameforge und Entwickler Bluehole Studios haben einen brandneuen Modus mit heißer PvP-Action für das Free-to-Play Fantasy-MMORPG TERA angekündigt: TERA Battle Arena (TBA)!

„Das Erkunden der Dungeons in TERA ist und bleibt ein tolles Spielerlebnis, aber wir haben nun einen fantastischen neuen Modus entwickelt, in dem man die volle Dosis Action bekommt, auch wenn man nur wenig Zeit zur Verfügung hat. Wir wollten mit TERA Battle Arena einen Spielmodus schaffen, in dem die actiongeladenen Kämpfe im Vordergrund stehen und den man genießen kann, ohne erst lange Ausrüstung zu farmen“, teilt Entwickler Bluehole mit.

Zur Feier des Launches von TERA Battle Arena hat Gameforge ein Video veröffentlicht, um das frische, neue Gameplay sowie die verfügbaren Helden vorzustellen. Eine Besonderheit ist das Kampfsystem, das speziell für den neuen PvP-Modus angepasst wurde.

Bei TERA Battle Arena werden PvP-Matches in Teams ausgetragen. Nach und nach werden die bekannten Helden Arboreas in den neuen Modus integriert. Sie verfügen alle über individuelle Fähigkeiten, sodass alle Spieler den richtigen Charakter für ihren Spielstil finden werden.

„Da neue Spieler oft mit den vielen Fertigkeiten in TERA überfordert sind, haben wir dies für TBA vereinfacht und uns darauf konzentriert, sie möglichst intuitiv zu gestalten. Alteingesessene TERA-Spieler treffen auf Helden, denen sie bisher nur als NSCs begegnet sind, die auf den Schlachtfeldern von TERA Battle Arena jedoch ein völlig neues Spielerlebnis ermöglichen“, so das Bluehole-Team. „TBA ist eine Erweiterung von TERAs Spielwelt, die allen Spielern die Möglichkeit bietet, TERAs Action neu zu genießen. Natürlich werden wir auch weiterhin neue Dungeons veröffentlichen, sodass langanhaltender TERA-Spielspaß garantiert ist“, fügte das Studio hinzu.

Das Kampfsystem von TBA basiert auf TERAs True-Action-Kampfsystem. Alle Helden verfügen über einzigartige Fähigkeiten, die geschickt eingesetzt werden müssen, um siegreich aus einer Schlacht hervorzugehen. Zudem können auf der detaillierten Karte verschiedene Punkte erobert werden, die den Teams Vorteile verschaffen.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?