Search
Generic filters

The Callisto Protocol: bekommt ein ganzes Jahr Support nach der Markteinführung

The Callisto Protocol: Screenshot

Das Wiederaufleben von Einzelspieler-Spielen und Survival-Horror-Titeln ist eng miteinander verknüpft, und an beiden Fronten gibt es viel, worauf man sich freuen kann. The Callisto Protocol von Striking Distance Studio zum Beispiel ist ein Spiel, an dem es nicht an Aufregung mangelt – aber was können wir von dem Einzelspieler-Spiel an Unterstützung nach der Veröffentlichung erwarten?

Laut dem Entwickler wird das Spiel nach seiner Veröffentlichung reichlich Unterstützung erhalten. Im Gespräch mit True Trophies sagte Mark James, CTO der Striking Distance Studios, dass die Entwickler den kommenden Survival-Horror-Titel als „Full-Service“ betrachten, was bedeutet, dass wir DLC´s erwarten können. Laut James wird das Spiel „ein ganzes Jahr“ Support nach der Veröffentlichung erhalten.

Was diesen Support anbelangt, so sind die Details noch spärlich. James sagt, dass die Welt von The Callisto Protocol „erweiterbar“ ist, was bedeutet, dass einige dieser Geschichten durch Erweiterungen erzählt werden könnten – interessanterweise sagt er aber auch, dass sie in Fortsetzungen erzählt werden könnten, da Striking Distance Studios hofft, die neue IP in ein Franchise zu verwandeln.

INTERESSANT:  The Callisto Protocol: Enthüllung scheinbar für den 29. September angekündigt
Vorschau Produkt Bewertung Preis
The Callisto Protocol (Day One Edition, 100% uncut) - [PlayStation 5] The Callisto Protocol (Day One Edition, 100% uncut) - [PlayStation 5] Aktuell keine Bewertungen 62,99 EUR
The Callisto Protocol (Day One Edition, 100% uncut) - [Xbox Series X|S] The Callisto Protocol (Day One Edition, 100% uncut) - [Xbox Series X|S] Aktuell keine Bewertungen 62,99 EUR

„Wir haben die Welt erweiterbar gelassen“, so James. „Wir haben eine Welt erschaffen, die verschiedene Geschichten erzählen kann, und so können wir diese Geschichten entweder durch DLC´s, oder wir könnten diese Geschichten tatsächlich durch Folgeprodukte erzählen. Wir haben uns das offen gelassen. Wir sehen das Ganze als Franchise an – jeder Entwickler, der eine neue IP entwickelt, sieht das als eine Investition in ein Franchise“, fügte er hinzu. „Es ist wirklich teuer, eine neue IP zu entwickeln, also wollen wir immer versuchen, das Beste daraus zu machen.“

James sagte auch, dass DLC´s neue Modi beinhalten könnten, die von „anderen Survival-Horror-Spielen“ inspiriert sind, obwohl er abschließend sagte, dass es immer noch viele Geschichten zu erzählen gibt, die mit dem Spiel verbunden sind und auf die sie für Erweiterungen zurückgreifen könnten.

INTERESSANT:  Metal: Hellsinger - Neue Mini-Dokumentation zur Entstehung veröffentlicht

The Callisto Protocol soll am 2. Dezember für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x