Search
Generic filters
The Crew 2: Season 2 – Episode 2 – The Game ab sofort verfügbar

The Crew 2

PC PS4 Xbox One
7.3

Spielenswert

7.5

Leser Ø

The Crew 2: Season 2 – Episode 2 – The Game ab sofort verfügbar

The Crew 2: Season 2 – Episode 2 – The Game ab sofort verfügbar

Ubisoft gab bekannt, dass die zweite Episode von Season Zwei: The Game, ab sofort als Update für die Xbox One Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, Xbox Series X | S, PlayStation 4, PlayStation 5, Epic Games Store, dem Ubisoft Store auf Windows PC und auf UPLAY+, dem Abonnement-Service von Ubisoft verfügbar ist.

Nachdem die Spieler in “The Agency“ einem Team von Geheimagenten beigetreten sind, müssen sich diese nun in dem verrücktesten Wettkampf beweisen, der jemals von Motorflix produziert wurde. Episode 2: The Game lädt dazu ein, mit einer neuen Version des Stunt-Spielmodus zu experimentieren und die verrücktesten Stunts zu kreieren.

In der neuen Episode erscheinen außerdem die neusten “Creator“ Fahrzeuge. Diese Fahrzeuge wurden von unabhängigen 3D Künstlern und Designern entwickelt und können jeweils in der Season gespielt werden. In dieser Season wird der “Ice Hunter“ von Andrey Tkachenko vorgestellt. Der russische Konzeptkünstler hat einen Eiswagen für die Rallycross-Disziplin in seinem charakteristischem Retro-Futurismus-Stil neu erfunden.

Episode 2: The Game wird außerdem von einem neuen Motorpass begleitet, der sowohl kostenlose als auch Premium-Belohnungen, sowie exklusive Fahrzeuge wie den Chevrolet Grand Sport Gepanzerte Edition (Straßenrennen) und den Shelby GT500 Americar Edition (Rallycross), Prestige-Objekte und Währungspakete (Crew Credits und Bucks) bietet.

The Crew 2 - [PC]
Angebot The Crew 2 - [PlayStation 4]
Angebot The Crew 2 - [Xbox One]

Unabhängig vom Motorpass, wird Episode 2: The Game den Spielern weiterhin kostenlose monatliche Fahrzeuge bieten, inklusive dem Koenigsegg Gemera (Hypercar) am 19. Mai oder dem Yamaha YZR-M1 (Moto GP) am 2. Juni. Während dieser Episode können außerdem noch weitere Fahrzeuge, Prestige-Objekte, inklusive Dächer und Reifen, sowie Avatar-Outfits, Rauchwände, Unterbeleuchtungen und Fenstertönungen erwartet werden.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?