Search
Generic filters

The Cycle: Frontier – Anzahl der gleichzeitigen Spieler verdoppelt – Closed Beta verlängert

The Cycle: Frontier – Anzahl der gleichzeitigen Spieler verdoppelt – Closed Beta verlängert

Nach nur einer Woche in der Closed Beta konnte The Cycle: Frontier die bisherige Höchstzahl an gleichzeitig spielenden Spielern fast verdoppeln. Nach dem großen Erfolg der ersten Closed Beta im September, besuchten über das Wochenende, mit Peak am Sonntag, über 15.000 Spieler gleichzeitig Fortuna III. The Cycle: Frontier war am Sonntag unter den Top drei Trending-Games auf der Streaming-Plattform Twitch. Um noch mehr Feedback von den neuen Spielern zu sammeln, hat sich YAGER dazu entschlossen die Closed Beta bereits jetzt zu verlängern: die Server schließen also nicht mehr am 4. April, sondern zwei Wochen später am 19. April. Die Oster-Feiertage können Spieler also getrost auf der Prospect Station und auf Fortuna III genießen.

Ein Update zu The Cycle: Frontier gibt es dafür schon am 24. März bei der The Future Games Show: Spring Showcase von GamesRadar. Der Stream kann live auf Twitch oder YouTube verfolgt werden, Replays gibt es am Tag danach auf den offiziellen Seiten von GamesRadar.

INTERESSANT:  The Elder Scrolls Online: neue Gefährtin, Liga der Standhaften & 5 Dinge in High Isle

Um einen Einblick in die einzigartige Sci-Fi-Spielwelt von The Cycle: Frontier zu bekommen, können Spieler sich über Steam oder den Epic Games Store anmelden. Dank des nahtlosen Matchmakings und den kontinuierlichen Servern ist eine belebte Welt garantiert, doch Vorsicht: nicht alle Spieler sind kooperativ. Einige Prospektoren verweigern die Kooperation und attackieren mit der Absicht, den hart erkämpften Loot für sich zu gewinnen. Bei The Cycle: Frontier hat wirklich jede Aktion massive Konsequenzen, jedes falsche Geräusch kann das letzte sein.

The Cycle: Frontier ist ein kostenloser, spannungsgeladener FPS-Shooter, der PvE und PvP miteinander verbindet. Ziel ist es, Aufträge auf einem verlassenen Planeten zu erfüllen, während man sich gegen feindselige Kreaturen und bewaffnete Gegenspieler verteidigen muss. Ressourcen und Missionsziele können nur behalten werden, wenn die Spieler den Planeten lebendig verlassen. Die gewonnenen Ressourcen können für Waffen-Upgrades und weitere Verbesserungen genutzt werden, die sich positiv auf zukünftige Drops auswirken. The Cycle: Frontier bietet ein kompetitives Mehrspieler-Erlebnis, d.h. ob im Alleingang, in einem Trupp mit Freunden oder Allianzen mit Fremden – The Cycle: Frontier bietet den ultimativen Überlebenskampf für alle Spieler.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x