Search
Generic filters

The Cycle: Frontier – Season 1 startet mit dem ersten Fortuna Pass

The Cycle: Frontier – Season 1 startet mit dem ersten Fortuna Pass

Nachdem bereits über 1 Million Spieler die Welt von Fortuna III erforscht haben, beginnt heute Season 1 von The Cycle: Frontier. Der Extraction-Shooter der Berliner Spieleschmiede ist ohne weitere Kosten im Epic Games Store und bei Steam für PC erhältlich. Um den Saisonstart zu feiern, startet YAGER vom 23. Juni bis zum 4. Juli eine Twitch-Drops-Kampagne, die sowohl wertvolle Ingame-Ausrüstung als auch Vanity-Items enthält. Weitere Informationen zu den Twitch-Drops gibt es unter: https://rewards.thecycle.game/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Season 1 von The Cycle: Frontier führt den neuen Fortuna-Pass ein, mit dem Spieler Aurum, Bergungsmarken und andere kostenlose Goodies erspielen und so die tödlichen Gefahren von Fortuna III besser überstehen können. Die kostenpflichtige Version des Fortuna-Passes enthält neue Prospectoren-Skins, eine Reihe von Waffen-Skins, Emotes, Waffenanhänger, XP-Booster und mehr. Charaktere, die in der Pre-Season erstellt wurden, bleiben selbstverständlich zum Launch von Season 1 mit allen erspielten Gegenständen erhalten.

INTERESSANT:  Trigon: Space Story - ist Teil des Steam Summer Sales

Spieler erleben in The Cycle: Frontier die dynamische Sci-Fi-Welt Fortuna III, eine Welt gespickt mit wertvollen Schätzen, wunderschönen Biomen und einer Vielzahl an feindlichen Kreaturen. Alleine oder im Bund mit bis zu zwei Freunden, droppen Spieler auf die menschenfeindliche Oberfläche von Fortuna III, sammeln Ressourcen, bekämpfen Kreaturen und messen sich im Duell mit anderen, feindlichen Prospectoren. The Cycle: Frontier verbindet PvE, PvP und Koop-Gameplay-Elemente. Quests, Bounties und Endgame-Dungeons garantieren durchgehend Spielspaß.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x