• No Streams Online!

The Cycle: Kompetitiver Quest-Shooter von YAGER landet im Early Access des Epic Games Stores

The Cycle: Screenshot

Mehr als 250.000 Spieler haben The Cycle während der Alpha getestet. Jetzt stellt YAGER den rasanten und kompetitiven Quest-Shooter zum kostenlosen Download im Early Access des Epic Games Stores für Windows PC bereit. The Cycle wird im Early Access wachsen und sich mit Hilfe von Community-Feedback weiterentwickeln. Dazu gehören weitere unterstützte Sprachen und regelmäßige Content-Updates.

„Crime & Punishment”-Update (20.08.2019):

  • Der neue Duo-Modus ermöglicht Spielern, zu zweit andere Prospektoren ins Visier zu nehmen. Bisherige Modi waren: Solo, Start alleine | Squads, Start im Viererteam.
  • Ein neues Kopfgeldjägersystem verspricht ein besseres Balancing des PvEvP: Spieler, die häufig andere Spieler töten, werden von nun an als „skrupellos” auf der Mini-Map markiert. So erfahren die anderen Spieler die Position des Aggressors und können ihn verfolgen und besiegen, was mit weiteren Siegpunkten belohnt wird.
  • Die neue Heat-Map zeigt Gegenden, in denen sich besonders viele Spieler herumtreiben. Wer will, kann sich also mitten ins PvP-Getümmel stürzen oder gezielt in ruhigeren Ecken den Fokus auf PvE legen.
  • Die Rüstungs-Kits können ab sofort durch das Sammeln von Erfahrungspunkten gelevelt werden, um so deren Eigenschaften weiter zu verbessern.
  • Es gibt zwei neue Archetypen, die Glücksspielerin und den Exo-Biologen, sowieeinen neuen Feindtyp: die Droiden.
  • Neue Soundeffekte für die meisten Waffen.
  • Support für In-Game-Voice-Chat.

    The Cycle
    The Cycle ist ein rundenbasierter First-Person-Shooter mit tonnenweise PvEvP-Action, Aufträgen und der Möglichkeit, Waffen aufzurüsten sowie neue Fähigkeiten zu erlangen. Dabei ist es nicht nur die Aufgabe, als Prospektor alle anderen Spieler zu übertreffen, sondern auch am Ende jeder Runde der exotischen, von Aliens dominierten Wildnis des Planetens Fortuna III lebendig zu entkommen.

Gib deinen Senf dazu!

Bitte einloggen um einen Kommentar zu hinterlassen
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: