Search
Generic filters

The DioField Chronicle: Gameplay zeigt Kämpfe, Zwischensequenzen und mehr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Square Enix kündigte kürzlich an, dass das taktische RPG The DioField Chronicle am 22. September für Konsolen in Japan erscheinen wird. Das westliche Veröffentlichungsdatum muss noch bestätigt werden, aber die Wasyagana TV-Moderatoren Mafia Kajita und Yuichi Nakamura haben auf der PS5 auch viel neues Gameplay gezeigt.

Die Geschichte dreht sich um eine Gruppe von Söldnern, die als Blue Fox bekannt sind. Die mittelalterliche Fantasy-Welt ist in einen Krieg verwickelt und die Gruppe tut ihr Bestes, um zu überleben. Wie im Video zu sehen ist, findet der Kampf in Echtzeit mit Pause statt. Einheiten können in Echtzeit bewegt werden und greifen automatisch an, wenn sie sich einem Feind nähern. Andere Einheiten können hinter den Gegnern positioniert werden, um mit Rückwärtsangriffen mehr Schaden zu verursachen. Außerdem gibt es verschiedene Fähigkeiten zum Betäuben, Fesseln und Angreifen mehrerer Gegner. Der visuelle Stil ist diorama-ähnlich und die Zwischensequenzen sehen scharf aus.

The DioField Chronicle befindet sich in der Entwicklung für PS4, PS5, PC, Nintendo Switch, Xbox One und Xbox Series X/S. Bleibt dran für weitere Details in den kommenden Tagen.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x