Search
Generic filters

The Division Heartland: Details zu Nightfall, Hunt und Crossplay

The Division Heartland: Keyart

Während The Division 2 weiterhin Updates erhält (und mit einigen Problemen zu kämpfen hat), geht die Entwicklung von The Division Heartland weiter. Der Free-to-Play-Ableger soll irgendwann im Finanzjahr 2022-23 erscheinen. In einem neuen Bericht auf Try Hard Guides hat der Insider Tom Henderson einige neue Details aus anonymen Quellen veröffentlicht.

Expedition“ wurde in „Excursion“ umbenannt, wobei die Details dazu, wie auch zu „Storm“, die gleichen sind wie in Hendersons vorherigem Bericht. Zwei zusätzliche Modi – Nightfall und Hunt – wurden hier enthüllt. Nightfall ist ein zielbasierter PvE-Modus, in dem es darum geht, Beute zu sammeln, zu überleben und dann zu verschwinden. Er verfügt über „zusätzliche Ebenen“ für einen höheren Schwierigkeitsgrad und es gibt verschiedene Ziele zu erfüllen, vom Aufstellen von Leuchtfeuern bis zur Jagd auf Feinde.

Eine weitere interessante Neuerung ist, dass die Spieler von einem bestimmten Punkt am Rand der Karte aus fliehen müssen und dies nicht bei Nacht tun können. Zu dieser Zeit tauchen KI-Feinde namens „Vultures“ auf, gegen die man überleben muss.

Was die Jagd betrifft, so handelt es sich offenbar um einen PvP-basierten Modus ohne KI. Dies ermöglicht es den Spielern, eine Art kompetitiven Mehrspielermodus zu spielen. Weitere Details sind das plattformübergreifende Spiel, das sich in der Testphase befindet, sowie eine Überarbeitung des Inventars und des Ausrüstungssystems, das mehr an die Hauptspiele von The Division angelehnt ist. Basierend auf dem Material und den Bildern, die wir gesehen haben, sagt Henderson, dass das Spiel „kurz vor der Fertigstellung“ steht und voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinen wird.

INTERESSANT:  Let´s Test - Straßenmeisterei Simulator: wir kümmern uns um die Straßen der Open World

Weitere Details sollten bald bekannt gegeben werden, entweder bei Ubisofts nächstem Showcase oder sogar beim Xbox und Bethesda Games Showcase am 12. Juni.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x