Search
Generic filters
The Elder Scrolls Online: Entwicklervorschau & Erforscher-Feierlichkeiten

The Elder Scrolls Online

PC PS4 PS5 Xbox One XSX
Jetzt Kaufen

The Elder Scrolls Online: Entwicklervorschau & Erforscher-Feierlichkeiten

The Elder Scrolls Online: Entwicklervorschau & Erforscher-Feierlichkeiten

Nun sind es nur noch etwas mehr als zwei Wochen bis zur Veröffentlichung von The Elder Scrolls Online: Blackwood, dem nächsten Kapitel zur Serie, auf PC/Mac und Stadia am Mittwoch, den 01.Juni 2021 (die Konsolenversion für Xbox und PlayStation erscheint am 08.06.2021). Zeit, etwas tiefer in die Materie einzusteigen. In der neuesten Entwicklervorschau erfahrt ihr mehr über die mysteriösen Portale, die jetzt Dunkelforst heimsuchen, und bereitet eure eigene Invasion der Totenländer vor. Portale ins Reich des Vergessens sind neue Weltereignisse, die einzigartig für Dunkelforst sind und euch und eure Mitspieler auf die Probe stellen, euch euren Weg in die Totenländer vorzukämpfen. Diese zufällig erscheinenden Portale in Mehrunes Dagons Ebene begannen, in der ganzen Region ohne Vorwarnung zu erscheinen, genau wie es sein schrecklicher Plan vorsah. Mehr Details dazu verrät Jason Barnes, Zone Lead für „Blackwood“, in dem Artikel hier.

Angebot The Elder Scrolls Online: Greymoor [Windows]
Angebot The Elder Scrolls Online: Greymoor [PlayStation 4]
Angebot The Elder Scrolls Online: Greymoor [Xbox One]

The Elder Scrolls Online – Zusätzliche Erfahrung, Gold und Ressourcen während der Erforscher-Feierlichkeiten

In ESO wird mal wieder gefeiert. Während der aktuell laufenden Erforscher-Feierlichkeiten erwarten euch doppelte Erfahrung, doppelte Ausbeute bei Ressourcenvorkommen und doppeltes Gold, ganz ungeachtet dessen, in welchem Gebiet Tamriels ihr unterwegs seid! Bis Donnerstag, den 20. Mai, um 16 Uhr MESZ könnt ihr noch teilnehmen. Hier findet ihr einen Überblick, was es alles zu ergattern gibt.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?