Search
Generic filters
The Elder Scrolls Online: High Isle

The Elder Scrolls Online

PC PS4 PS5 XSX Xbox One
Jetzt Kaufen

The Elder Scrolls Online: Lost Depths & Update 35 inkl. Änderungen am Kampfsystem

The Elder Scrolls Online: High Isle

Das ganzjährige Abenteuer Vermächtnis der Bretonen wird fortgesetzt mit dem Verlies-DLC Lost Depths, welches am 22. August 2022 auf PC/Mac, Steam und Stadia sowie am 9. September 2022 auf Xbox und PlayStation erscheinen wird. Dieser DLC enthält zwei neue Verliese für vier Spieler, um Sie und Ihre Verbündeten herauszufordern. In ihnen wird auf die Sage, die mit dem Ascending Tide-DLC begann und mit dem aktuellen Kapitel High Isle fortgesetzt wurde, aufgebaut und diese weitererzählt.

Neben den beiden neuen Verliesen Erdwurz-Enklave und Kentertiefen sowie jeder Menge einzigartiger Geschichten, Gegenstandssets, Errungenschaften und Sammlungsstücke erscheint mit Lost Depths zeitgleich das kostenlose Update 35 für das Grundspiel. Dieses Update enthält Balanceänderungen, inklusive Änderungen am Kampfsystem, die Einführung zusätzlicher „Mini-Ereignisse“ für Schlachtfelder (beispielsweise ein Wochenende mit Bonus-Allianzpunkten) und breit angelegte Verbesserungen am Erfahrungsgewinn im PvP allgemein.

Und hier erklärt Alec Verish vom ESO Combat Team, welche Änderungen am Kampfsystem uns mit Update 35 erwarten. Alle weiteren Details findet ihr hier.

ESO Live am 11. Juli zu Lost Depths & Update 35
Am Montag, den 11. Juli um 18 Uhr MESZ wartet eine besondere Ausgabe von ESO Live auf uns mit Encounters Lead Mike Finnigan. Schaltet ein auf Twitch.tv/Bethesda, um mehr über den kommenden Verlies-DLC Lost Depths zu erfahren und auch über das Design, die Herausforderungen und Belohnungen der beiden Verliese Erdwurz-Enklave und Kentertiefen. Hier gibt es alle weiteren Infos.

Kostenlose Probe von ESO Plus
Die kostenlose Probe von ESO Plus ist jetzt live und dauert bis Donnerstag, den 14. Juli, um 16 Uhr MESZ. In dieser Zeit haben alle ESO-Spieler Zugriff auf die folgenden exklusiven Vorteile von ESO Plus:

  • Vollständiger Zugriff auf alle DLC-Spielerweiterungen – neue Gebiete, Quests, Verliese und mehr
  • Dies umfasst Orsinium, Thieves Guild, Dark Brotherhood, Shadows of the Hist, Morrowind (Gebiet und Handlung), Horns of the Reach, Clockwork City, Dragon Bones, Summerset (Gebiet und Handlung), Wolfhunter, Murkmire, Wrathstone Wrathstone, Elsweyr (Gebiet und andlung), Scalebreaker, Dragonhold, Harrowstorm, Greymoor (Gebiet, Handlung und Antiquitätensystem), Stonethorn, Markarth, Flames of Ambition, Blackwood (Gebiet und Handlung – Gefährten sind nicht enthalten), Waking Flame, Deadlands und Ascending Tide.
  • Ein Handwerksbeutel, der unbegrenzten Lagerplatz für alle Ihre Handwerksmaterialien bietet
  • Doppelter Platz im Bankfach für alle Charaktere auf Ihrem Konto
  • 10 % zusätzliche Erfahrung, Gold, Handwerksinspiration und kürzere Analysezeiten
  • Doppelte Anzahl an platzierbaren Einrichtungs- und Sammlungsgegenständen aus „Homestead“
  • Exklusive Möglichkeit, Kostüme zu färben
  • Doppelter Lagerplatz für Transmutationskristalle
INTERESSANT:  The Elder Scrolls Online: PvP Leitfaden, ESO Taverne, Erdwurz Enklave und mehr

Schauspieler Bill Nighy über seine Rückkehr als Großkönig Emeric
In The Elder Scrolls Online: High Isle kehrt Bill Nighy zum ersten Mal seit der Veröffentlichung von ESO 2014 als Stimme von Großkönig Emeric triumphierend in die Welt von Tamriel zurück. Erlebt, wie Nighy seinen Charakter analysiert und darüber spricht, wo Emeric an diesem Punkt des ganzjährigen Abenteuers um das Vermächtnis der Bretonen steht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x