Search
Generic filters
The Elder Scrolls Online: Vorschau-Recap & das neue Gebiet in Blackwood

The Elder Scrolls Online

PC PS4 PS5 Xbox One XSX
Jetzt Kaufen

The Elder Scrolls Online: Vorschau-Recap & das neue Gebiet in Blackwood

The Elder Scrolls Online: Vorschau-Recap & das neue Gebiet in Blackwood

Die Kapitelvorschau zum Kapitel Blackwood gab es letzten Mittwoch, den 31. März, live bei Twitch zu sehen. Und falls ihr sie verpasst habt, könnt ihr euch die Vorschau auf dem Twitch-Kanal (erneut) ansehen. Während der Vorschau haben die Entwickler einen neuen Trailer zum Gebiet des Kapitels enthüllt und gleichzeitig eine neue Version von ESO für Xbox Series X|S und PlayStation 5 vorgestellt, die sie als Console Enhanced bezeichnen.

The Elder Scrolls Online Collection: Blackwood [PC] + TESO Mehrunes Dagon | Premium Bundle
  • Inkl. Mehrunes Dagon Statue ca. 16,51 cm groß, handbemalt und besteht komplett aus Polyresin
  • Inkl. Lithografie mit den Maßen ca. 40,64 cm x 22,86 cm
  • Inkl. beidseitig geprägtes Ambitions-Zeichen mit ca. 5,08 cm im Durchmesser. Die Bronze-Optik lässt es alt, echt und mächtig wirken

Am gleichen Tag starteten die Entwickler außerdem ein Free Play Event, das noch bis zum 13. April läuft, begleitet von einigen lohnenswerten Angeboten zum Hauptspiel und dem letztjährigen Kapitel Greymoor. Und sie haben den Prolog zu Blackwood im Spiel freigeschaltet, der für alle Spieler kostenlos spielbar ist. Weitere Einzelheiten hierzu und zur verbesserten Konsolenversion findet ihr in diesen Aritkeln der letzten Woche:

Wer weitere Details zum neuen Gebiet in ESO: Blackwood erfahren möchte, sollte sich diesen Artikel auf der offiziellen Website genauer anschauen. Der Dunkelforst mit den beiden großen Städten Leyawiin und Gideon liegt zwischen den idyllischen Hügeln und den sommergrünen Wäldern des kaiserlichen Cyrodiils sowie den niedriger gelegenen Sümpfen von Schwarzmarsch, der Heimat der Argonier. Ein farbenfrohes aber auch gefährliches Umfeld für alle Spieler.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?