Search
Generic filters

The First Descendant: eröffnet die Tokyo Games Show mit einem frisch geschnittenen Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NEXON hat im Vorfeld der Tokyo Games Show eine neue Version des Trailers zu The First Descendant veröffentlicht. Der neueste Trailer zeigt die einzigartigen Charaktere des Spiels – Sharen (die Assassinen-Konzept-Nahkampf-Händlerin), Bunny (der superschnelle Nuke mit elektrischen Angriffen), Freyna (die Gift-Typ-Dauer-Händlerin), Jayber (das Genie, das Geschütztürme beschwört) und mehr.

Mit verschiedenen Waffen kämpfen die Charaktere in actiongeladenen Koop-Kämpfen gegen riesige Monster mit unterschiedlichen Gimmicks, die alle von der hervorragenden Grafik der Unreal Engine 5 gerendert werden. NEXON GAMES‘ origineller Sci-Fi-Shooter wird von Donnerstag, 15. September, bis Sonntag, 18. September 2022, im Online-Showcase der Convention zu sehen sein.

Nach der großen Aufregung des Gamescom-Debüt rekrutiert NEXON weiterhin Fans für die bevorstehende Steam-Beta, die von Donnerstag, 20. Oktober 2022 bis Mittwoch, 26. Oktober 2022 stattfindet. Fans, die sich einen Platz im Preview-Event sichern wollen, sollten sich im Voraus anmelden, da es nur begrenzte Möglichkeiten gibt, am Steam-Beta-Event teilzunehmen, sobald es live geht. Auf dem offiziellen Twitter-Account von The First Descendant findet ihr weitere Updates.

The First Descendant mit seiner fesselnden Sci-Fi-Fantasy-Welt ist eine Original-IP von NEXON GAMES. Der kooperative Free-to-Play-Looter-Shooter befindet sich derzeit in Entwicklung und soll auf Steam, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S erscheinen.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x