Search
Generic filters

The Last of Us Part 1: Neues Video präsentiert Gameplay- und Grafik-Verbesserungen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das von Naughty Dog entwickelte Action-Adventure The Last of Us Part I, ein vollständiges Remake des PlayStation-3-Klassikers The Last of Us, wird neben verbesserten Gameplay-Elementen auch grafisch völlig neue Erlebnisse für alle Spieler bieten können.

Der von Grund auf überarbeitete Titel nutzt dabei die technischen Möglichkeiten der PlayStation 5, aber auch die Unterstützung der adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers oder 3D-Audio für ein noch immersiveres Spielgefühl. Zu den Neuerungen zählen unter anderem Features wie eine höhere Auflösung, detailliertere Charakter-Animationen, mehr als 60 Optionen der Barrierefreiheit sowie der Permadeath- und der Speedrun-Modus.

Im neuesten Video geben Creative Director Shaun Escayg und Game Director Matthew Gallant vom Entwicklerstudio Naughty Dog Einblicke in die Entwicklung des Remakes und erzählen von den zahlreichen Verbesserungen, die The Last of Us Part I zu einem gänzlich neuen Erlebnis werden lassen.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x