Search
Generic filters

The Last of Us: Remake könnte in der zweiten Hälfte des Jahres erscheinen

The Last of Us: Wallpaper

Es kursieren Gerüchte über Naughty Dogs nächstes großes Projekt, bei dem es sich offenbar um ein Remake von The Last of Us für PS5 handelt. Angeblich soll es sich dabei um mehr als ein einfaches visuelles Upgrade handeln und es wird nicht mehr lange dauern, bis die Spieler das Spiel in die Hände bekommen. In einem kürzlichen Tweet sagte der Insider Tom Henderson, dass er von “mehreren Leuten” gehört habe, dass das Remake “fast fertig ist und in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 erscheinen könnte.”

Darauf folgte ein GIF, in dem ein Clip von Sonys CES 2022-Show satirisch analysiert wurde, in dem Ellie und Joel auf der Bühne im Hintergrund zu sehen waren. Aber das ist anscheinend noch nicht alles. Es scheint, dass das neue Multiplayer-Projekt des Studios – ein eigenständiger Titel, der das Äquivalent zu Factions für The Last of Us Part 2 sein könnte – ebenfalls in diesem Jahr erscheinen wird. Henderson merkte an, dass der Multiplayer von The Last of Us Part 2 und der Director’s Cut kommen werden, aber wann und wie, ist noch unbekannt. Die Aussage von Co-President Neil Druckmann, dass “mehrere Projekte” in Arbeit seien, lässt jedoch auf deren Existenz schließen.

Advertisement
INTERESSANT:  Die Siedler: Release Datum bekannt gegeben

Es ist möglich, dass es sich bei dem Multiplayer-Projekt um einen Free-to-Play-Titel handelt, der parallel zum Remake auf den Markt kommt. In früheren Stellenausschreibungen hat Naughty Dog davon gesprochen, dass sie “dasselbe Maß an Ehrgeiz und Qualität wie bei unseren charakteristischen, storybasierten Spielen in dieses einzigartige Multiplayer-Projekt einbringen”. Es ist also gut möglich, dass der Titel als Plattform dient, um Geschichten aus beiden Spielen der Serie zu vereinen (was durchaus Sinn macht, wenn sich The Last of Us Part 2 Director’s Cut als echt herausstellt).

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?