Search
Generic filters

The Last Spell: Roguelite-Taktik-RPG ist via Steam Early Access verfügbar

Schließt euch dem befriedigend herausfordernden letzten Kampf der Menschheit an

The Last Spell: Roguelite-Taktik-RPG ist via Steam Early Access verfügbar

Publisher The Arcade Crew und das Entwicklungsteam von Ishtar Games (ehemals bekannt als CCCP) haben heute  The Last Spell  im Steam Early Access veröffentlicht, ein taktisches Roguelike-RPG in dem Spielerinnen und Spieler die letzten Überbleibsel der Menschheit vor den Monsterhorden aus den Nebeln verteidigen. Wer sich dem Kampf in den kommenden zwei Wochen anschließt, erhält einen Rabatt von 10% auf den Preis von 19,99€.

In The Last Spell wird die letzte Zuflucht der Menschheit von unüberwindbaren Gegnerhorden überrannt. Als letzte Verteidigung müsst ihr die Monster so lange zurückhalten, bis die Magie der Zuflucht den monsterbeschwörenden Nebel gebannt hat. Seht euch die Schlacht zwischen den furchterregenden Horden und der taktisch agierenden Verteidigung im Launch-Trailer an.

The Last Spell features:

  • Befriedigende Rundenkämpfe: Rüstet eure Einheiten mit Bedacht aus, positioniert sie weise und kommandiert sie vorausschauend um den Angriffen der gegnerischen Übermacht stand zu halten.
  • Großer Wiederspielwert: Zufällig zusammengestellte Teammitglieder, Ausrüstungen und Gegnerkonstellationen gestalten jede Runde durch prozedurale Generierung spannend und unvorhersehbar.
  • Defensive Strategien: Erbaut und verbessert hilfreiche Gebäude in der Zuflucht – oder errichtet Barrikaden an taktisch wichtigen Positionen um die unendlichen Monsterhorden zu verlangsamen.
  • Belohnende Herausforderung: Kehrt aus unvermeidbaren Niederlagen gestärkt zurück um euch dem Kampf erneut zu stellen. Lernt aus euren Fehlern und schaltet hilfreiche Waffen, Skills und Gebäude permanent frei,
  • Treibender Soundtrack: Der Synth-getriebene Instrumental Progressive Metal OST des französischen Musikers Rémi Gallego, aka The Algorithm hebt die Spannung der Kämpfe hörbar an. Der Soundtrack kann hier erworben werden.

Das Überleben des brutalen (aber stets fairen) Angriffs von The Last Spell wirkt wie ein Wunder – aber mit gewitzten Spielerinnen und Spielern, kann die letzte Zuflucht der Menschheit weiter bestehen!

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?