Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

The Medium: Release Datum des Horror Spiels bekannt

The Medium: Release Datum des Horror Spiels bekannt

Bloober Team gibt heute bekannt, dass ihr Psycho-Horror-Spiel in der dritten Person The Medium am 10. Dezember als eines der ersten Spiele exklusiv für die Xbox Series X und Xbox Series S veröffentlicht wird. Darüber hinaus wird auch eine PC-Version verfügbar sein. Vorbestellungen sind ab jetzt über Steam, Epic Store und den Microsoft Store möglich.

Ein brandneues Video der kreativen Köpfe hinter gefeierten Titeln wie Blair Witch, Observer und Layers of Fear gewährt einen Einblick in die Spiegelwelten des Spiels, die vom unheilvollen und düsteren Stil der dystopisch-surrealistischen Werke des polnischen Künstlers Zdzisław Beksiński inspiriert wurden. Die Grafiker von Bloober Team haben die Gemälde von Beksiński ausgiebig studiert, um deren einzigartigen visuellen Stil und düstere Atmosphäre zum Leben zu erwecken. Zusammen mit dem stimmungsvollen Soundtrack von Arkadiusz Reikowski und Akira Yamaoka sorgt dies für ein wahrhaft schauriges Spielerlebnis.

Um Spieler gebührend auf ihre verstörende Reise in die Geisterwelt vorzubereiten, veröffentlicht Bloober Team als zusätzlichen Bonus Marianne’s Theme, ein neues Musikstück von Arkadiusz Reikowski. Dieses Stück ist Teil des Original-Soundtracks und kann kostenlos über Steam heruntergeladen werden.

Vorbestellungen für The Medium sind nun sowohl für die Xbox Series X/S als auch PC per Steam auf www.themediumgame.com zum Preis von 41,74 £/49,99 €/49,99 $ möglich. Alle Spieler, die das Spiel vor dem 10. Dezember über Steam, Epic Store oder den Microsoft Store bestellen, erhalten 10 % Rabatt. Spieler, die das Spiel über Steam vorbestellen, erhalten den Original-Soundtrack von The Medium mit einer „dualen” Komposition des legendären Komponisten Akira Yamaoka, bekannt für Silent Hill, und Arkadiusz Reikowski von Bloober Team, sowie das digitale Artbook für The Medium.

Das patentierte Dual-Reality-Gameplay von Bloober Team ermöglicht es Spielern von The Medium, gleichzeitig zwei visuell einzigartige Welten zu erkunden: eine physische Welt und eine Geisterwelt. Spieler schlüpfen in die Rolle des von Visionen heimgesuchten Mediums Marianne, deren übernatürliche Fähigkeiten es ihr erlauben, in zwei Welten gleichzeitig zu leben und mit ihnen zu interagieren.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?