Search
Generic filters

The Outlast Trials: erhält bei Gamescom Opening Night Live ein neues Lebenszeichen

The Outlast Trials: Keyart

Wir haben schon seit einiger Zeit von dem psychologischen Horror-Titel The Outlast Trials gehört. Entwickler Red Barrels kündigte das Prequel bereits Ende 2019 an, aber seitdem haben wir nicht mehr viel davon gesehen. Letztes Jahr wurde das Spiel von seinem ursprünglich für 2021 angekündigten Startfenster auf 2022 verschoben, und jetzt, nach einer weiteren Periode der Funkstille von Red Barrels, werden wir endlich wieder einen Blick auf das Spiel werfen können.

Der Gastgeber und Produzent der Gamescom Opening Night Live, Geoff Keighley, kündigte kürzlich auf Twitter an, dass The Outlast Trials am 23. August auf der Messe zu sehen sein wird. Details zu dem, was gezeigt werden wird, sind spärlich – alles, was er sagt, ist, dass es „einen brandneuen Look“ geben wird – was nach der langen Wartezeit, die Outlast-Fans ertragen mussten, sicher eine kleine Erleichterung ist.

Zu den Outlast Trials gesellen sich eine Reihe hochkarätiger Titel, die auf der Gamescom Opening Night Live vorgestellt werden. Bislang wurden bereits mehrere Titel für die Show bestätigt, darunter Gotham Knights, Hogwarts Legacy, The Callisto Protocol, Sonic Frontiers und viele mehr.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x