Search
Generic filters

The Quarry: bietet einen Filmmodus mit mehreren Ergebnissen und ohne Gameplay

The Quarry: Key-Art

Abgesehen von The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me arbeitet Supermassive Games an einem neuen Horror-Titel namens The Quarry. Die Geschichte handelt von neun Teenagern, die zu einem Camp im Hackett-Steinbruch reisen, wo sie einen Unfall haben. Von da an nehmen die Dinge eine schlimme Wendung,…

Laut einer aktuellen IGN-Vorschau gibt es neben verschiedenen Einstellungen auch einen Filmmodus. In diesem Modus gibt es kein Gameplay und man kann sich die Geschichte wie einen Film ansehen. Du kannst zwischen den Einstellungen „Alle leben“ und „Alle sterben“ wählen. Alternativ kannst du dich in den Regiestuhl setzen und bestimmen, wie jeder Charakter in verschiedenen Situationen handelt.

Soll Kaitlyn unter Druck unberechenbar, ungeschickt oder geschickt agieren? Soll Laura in Gesprächen inkonsequent oder sympathisch sein? Wählst du Gelassenheit, Konflikt oder Aufgeregtheit, wenn du mit Kampf-oder-Flucht-Situationen konfrontiert wirst? Ihr habt die Wahl, und die Ergebnisse werden sich jedes Mal ändern, so dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt.

INTERESSANT:  Skich: App hilft bei der Suche nach Online-Games

The Quarry erscheint am 10. Juni für Xbox Series X/S, PS4, PS5, PC und Xbox One.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x