Search
Generic filters

Thrive: Heavy Lies the Crown – Mittelalter Survival-City-Builder angekündigt

Thrive: Heavy Lies the Crown - Art

Das aufstrebende kanadische Studio Zugalu Entertainment kündigte stolz seinen kommenden Mittelalter-Survival-City-Builder-Titel Thrive: Heavy Lies the Crown an. Ihr seid der Anführer einer wachsenden neuen Siedlung; gründet und überwacht ihr Wachstum zu einem mächtigen Königreich, während ihr kritische Entscheidungen trefft, die die Art des Anführers beeinflussen, der ihr werdet. Seht euch den neuen Trailer unten an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thrive: Heavy Lies the Crown ist ein komplexes Stadtaufbauspiel mit einem Hauch von Echtzeitstrategie für bis zu vier Spieler. Das Schicksal des Königreichs hängt stark von den Entscheidungen ab, die du triffst. Als Herrscher führst du dein Volk durch Wohlwollen oder Tyrannei und stellst die Weichen für die Art von Herrscher, die du schließlich wirst, und für die Herausforderungen, die damit einhergehen.

Erforsche und erweitere dein Königreich in einem unbekannten Land, baue ein mächtiges Militär auf, um deine Herrschaft zu festigen, und kämpfe in Echtzeit gegen Feinde, die versuchen, deine Herrschaft an sich zu reißen. Spiele allein oder mit bis zu vier Freunden; das Schicksal deines Königreichs wird von deinem Willen bestimmt.

INTERESSANT:  Arcanium: Rise of Akhan - verlässt den Early Access und ist ab sofort auf Steam verfügbar

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x